Curry-Hähnchen Gemüse-Spieße
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12)
Loading...Loading...

Curry-Hähnchen Gemüse-Spieße

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 60 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 70 Min.
Schwierigkeit Einfach

Perfekter Spieß vom Grill: Das Hähnchen wird vor dem Grillen ein paar Minuten (wer kann auch länger) in Olivenöl-Curry-Soße eingelegt und dann mit Gemüse auf die Spieße gedrückt:

 

 

Danach geht es auch schon auf den Spieß:

 

 

 

Zusammen mit Aubergine, Champignons, Paprika … einfach lecker:

 

Zutaten (für 4 Portion/en)

  • 400g
    Hähnchenbrust
  • 100g
    Champignons
  • 1
    rote Paprika
  • 1
    kleine Aubergine
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    Curry
  • Prise
    Salz, Pfeffer

Anleitung

  • Hähnchen kurz unter kaltem Wasser abwaschen und trocken tupfen. In kleine Würfel schneiden und alles in eine Schale geben.

  • Mit drei Esslöffeln Olivenöl und einem Teelöffel Curry vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn möglich mindestens eine Stunde stehen lassen. Zur Not gehen aber auch ein paar Minuten.

  • Grill vorheizen.

  • Gemüse ggfs. schälen und waschen. Anschließend kleinschneiden und in passenden kleinen Schüsseln separiert bereitstellen.

  • Gemüse abwechselnd mit Hähnchenwürfeln auf die Schaschlikspieße aus Holz oder Metall schieben und auf einem Brett oder einem Tablett für den Grill sammeln. Das Gemüse muss nicht gewürzt werden.

  • Von allen Seiten ordentlich angrillen und heiß und direkt vom Grill servieren.

Xucker Light zum Backen
Goji Beeren
Essen ohne Kohlenhydrate - Gemischte Low-Carb Rezepte
Lurch Spiralschneider

Nährwerte (pro Spieß)

Eiweiß 25g
Fett 7g
Kohlenhydrate 3.5g
Brennwert 179 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz