Gebackene Kokos-Garnelen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (65)
Loading...Loading...
9. Dezember 2016
35min
Gebackene Kokos-Garnelen

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
6g
Kohlenhydrate
Eiweiß
32g
Eiweiß
Fett
38g
Fett
Kalorien
505
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 200 g
    Garnele, frisch
  • 1 Stück
    Ei
  • 50 g
    Kokosraspeln
  • 1 EL
    Kokosmehl, teilentölt
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Die Kokosraspel und das Kokosmehl in eine Schüssel geben, vermengen und zur Seite Stellen.

  • Ein Ei in eine Schüssel geben und gut verquirlen.

  • Die Garnelen mit einem Küchentuch trocken tupfen und die einzelnen Garnelen in das verquirlte Ei eintunken. Die Garnele dann in der Kokosmischung wälzen und nochmals in das Ei tunken und ein zweites Mal in der Kokosmischung wälzen. Gut abtropfen lassen.

  • Die Garnele auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und für ca. 20 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Mit einer Soße deiner Wahl servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Detail

Diese knusprigen Kokos-Garnelen sind super einfach und sehr sehr lecker und natürlich gesund! Für die gold-braune Knusperpanade muss man die Garnelen nur in einem verquirlten Ei und dann in der Kokospanade wenden - und zwar zweimal! Die Garnelen werden dann ganz einfach im Backofen gebacken - keine Fettspritzer und ohne Aufwand. Im Nu sind die schönen Snacks fertig...Wir haben zu den Garnelen eine selbstgemachte Cocktailsoße gezaubert, es können aber natürlich auch andere Soßen zum Dippen verwendet werden.

garnelen1_square

garnelen2_square

Gebackene Kokos-Garnelen

Low-Carb Kokos Garnelen

Low Carb Garnelen Gebacken

Low Carb Kokos Garnelen

Kokos Garnelen Gebacken Low-Carb

Low Carb Kokos Ggarnelen

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander ( 432 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
2 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
FranziskaKatjaLaura Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Laura
Gast
Laura

Wie macht man den dip dafür?

Katja
Gast
Katja

Das hört sich super lecker an ☺
Hast du auch noch ein gutes Rezept für die Soße?

Lg Katja

Franziska
Gast
Franziska

Ich mag leider kein Kokos, kann ich auch etwas anderes zum panieren nutzen? 🙂

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.