Gegrillte Schinken-Tomatenspieße
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31)
Loading...Loading...

Gegrillte Schinken-Tomatenspieße

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 5 Min.
Kochen/Backen 5 Min.
Gesamt 10 Min.
Schwierigkeit Einfach

spiess1

 

Frische kleine Cherrytomaten werden einfach auf einen Spieß geschoben. Auf jeden Spieß kommt noch eine Scheibe Schinken. Natürlich immer abwechselnd mit je einer Tomate:

 

spiess2

 

spiess3

 

Geht super schnell. Zusätzlich brauchen wir überhaupt nichts. Der Schinken ist salzig genug. Ab auf den Grill:

 

 

Vor dem Servieren kommen ein paar geschnittene Frühlingszwiebel darüber:

 

spiess6

 

spiess5

Zutaten (für - Portion/en)

Anleitung

  • Grill anmachen und aufheizen.

  • Je drei Tomaten (farblich gemischt) auf einen Spieß stecken. Immer abwechselnd mit je einer Scheibe Schinken pro Spieß umwickeln und aufspießen. Eine Tomate, dann der Schinken, dann wieder eine Tomate, dann wieder der Schinken, und so weiter.

  • Die Spieße ca. 5 Minuten von allen Seiten bei ständigem Wenden grillen.

  • Mit ein paar frisch geschnittenen Ringen Frühlingszwiebeln garnieren und direkt als Beilage servieren.

Kokosöl
Chia Samen
Zucchini Schneider
Xucker

Nährwerte (pro Spieß)

Eiweiß 3.5g
Fett 2g
Kohlenhydrate 2g
Brennwert 38 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Gegrillte Schinken-Tomatenspieße"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Nadine
Gast
Nadine
7 Monate 17 Tage her

wird sofort ausprobiert

wpDiscuz