Gefüllte Paprika mit Ei
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43)
Loading...Loading...

Gefüllte Paprika mit Ei

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 55 Min.
Gesamt 65 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Gefüllte Paprika mit Ei' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Paprika aus dem Ofen schmecken immer. Das Tolle ist: Paprikaschoten können eigentlich mit fast allem gefüllt werden. Besonders leicht ist diese rein vegetarische Variante mit einer Füllung aus Blattspinat, Tomaten und Ei. Sehr gesund und sehr lecker! Die Ofenpaprika schmecken auch super als  Beilage zu Fleisch.

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Gefüllte Paprika mit Ei' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 4 Portion/en)

  • 4
    Paprikaschoten
  • 4
    Eier
  • 2
    Schalotten
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 200g
    Kirschtomaten
  • 400g
    Blattspinat
  • 1
    Zitrone
  • 1/2
    Bund Petersilie
  • 1 EL
    Olivenöl
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.

  • Paprika waschen. Das obere Drittel abschneiden. Entkernen und in eine Auflaufform stellen.
    Tomaten, Petersilie, Zitrone und Spinat ebenfalls waschen und gut trocknen.

  • Schalotten, Knoblauch und Petersilie hacken. Die Schale der Zitrone fein abreiben. Eine Zitronenhälfte auspressen.

  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin etwa 1 Minute anbraten. Tomaten, Zitronenschale und Zitronensaft hinzugeben und etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. 75 ml Wasser, Spinat und Petersilie in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

  • Die Paprika mit der Spinatmischung füllen und in den vorgeheizten Ofen stellen. Übrige Flüssigkeit aus dem Topf um die Paprika gießen. Nach 15 Minuten Backzeit je ein aufgeschlagenes Ei in die Paprikaschote gleiten lassen, den Paprikadeckel aufsetzen und 30 Minuten weiter backen. Auf den Tellern anrichten und das Ei mit Salz und Pfeffer würzen.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 12.3g
Fett 8.7g
Kohlenhydrate 14.7g
Brennwert 201.5 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Gefüllte Paprika mit Ei"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Angie
Gast
Angie
6 Tage 10 Stunden her

War mega lecker, hab statt Zitrone etwas Frischkäse unter den Spinat gemischt und mini bisschen Camembert oben drauf….. 😍 Hmmmm lecker….

wpDiscuz