Planzenmilch selber machen (Mandelmilch, Hafermilch & Sojamilch)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7)
Loading...Loading...
21. Oktober 2020
Planzenmilch selber machen (Mandelmilch, Hafermilch & Sojamilch)

© Essen ohne Kohlenhydrate

Drucken Teilen Pin it

mit viel erstellt von Alexander

ANZEIGE

Vegane und pflanzliche Milch selber machen

Auch die Milch steht wegen der schlechten Tierhaltung, Ausbeutung der Milchbauern und Inhaltsstoffen stark in der Kritik. Vegane und pflanzliche Milch stehen so hoch im Kurs wie noch nie. Inzwischen finden sich verschiedenste Milchersatzprodukte nicht nur in ausgewählten Läden – nein, wir finden sie sogar im Supermarkt und Discounter. Die großen Firmen und Hersteller lassen sich den Hype aber auch deutlich bezahlen und mischen weiterhin oft Zucker in die Milchalternativen. Wir machen heute unseren Milchersatz ohne Kohlenhydrate einfach selbst.

Warum pflanzliche Milch?

Gesundheitliche Gründe nicht zu viel Milch zu trinken

Viele Menschen vertragen keine Milchprodukte und zu viel Milch sorgt für eine Verfettung des Blutes. Der Gedanke die (Mutter-)Milch von Tieren zu trinken, ist für uns eher ungewöhnlich. Bei der Milch von Kühen sehen wir das aber nicht so streng – warum auch immer. Zumindest die Natur hat die Milch eigentlich für nur einen Zweck bestimmt: für die Kälber – für sonst nichts.

Ethische Gründe nicht zu viel Milch zu trinken

Säugetiere geben Milch. Sie geben die Milch wenn sie Nachwuchs haben. Kühe müssen also kontinuierlich befruchtet werden. Das Jungtier und die Milch wird ihnen schnell entzogen. Das Melken in der heutigen Massenhaltung und -produktion ist für die Kühe auch kein Genuss. Wenn sie keine Milch mehr geben, geht es ins Schlachthaus.

Milchkonsum mit Bedacht und von Bio-Milchbetrieben Die Milch soll hier nicht schlecht gemacht werden (ich trinke sie auch), aber ich möchte zum Nachdenken anregen um den Konsum ggfs. Einzuschränken und auf Milchalterternativen umzusteigen.

Ausstattung: Das brauchst du, um Pflanzenmilch selber machen zu können

Um pflanzliche Milch selber machen zu können, benötigst du folgende Geräte und Austattung in deiner Küche:

  • Hochleistungsmixer
  • Nussmilch-Beutel (den Beutel kannst du hier auf Amazon bestellen)

Ansonsten benötigst du ein ca. 1 Liter fassendes Gefäß, ein paar Schalen und ein grobes Sieb.

nussmilchbeutel
Nussmilchbeutel zum Filtern von Kleinteilen

ANZEIGE

Milchersatz ohne Kohlenhydrate herstellen: Das Grundrezept

Das Rezept für die Basis-Milch könnte einfacher nicht sein:

  • Ersatz-Zutat (Hafer, Mandeln oder Soja)
  • 1000ml Wasser

Fertig ist die selbstgemachte vegane und pflanzliche Milch. Die Milch ist jetzt absolut frei von zugesetztem Zucker.

Die Anleitung:

Weiche die Mandeln (8g pro Liter), frischen Hafer (8g pro Liter) oder die Sojabohnen (30g pro Liter) über Nacht in Wasser ein. Hafer- oder Sojaflocken funktionieren als Alternative auch – müssen aber nicht über Nacht eingelegt werden. Es reicht die Flocken am Tag etwa 20 Minuten vorab einzulegen.

Gläser mit Milchersatz
Gläser mit Milchersatz

Leere die Zutaten mit einem Küchensieb ab und gib sie anschließend in einen Mixer. Gieße das ganze mit 1000ml Wasser auf und mixe alles für ca. 60 Sekunden mit hoher Geschwindigkeit. Anschließend wird alles durch den Nussmilchbeutel (hier auf Amazon bestellen) in eine Schale gefiltert.

nussmilchbeutel reste
Die Reste verbleiben im Beutel. Zurück bleibt die reine Milch.

Fertig ist der selbstgemachte Basis-Milchersatz. Das ganze ist so auf jeden Fall schon genießbar – allerdings noch etwas wässrig. Dagegen können wir aber etwas tun. Für die folgenden Optimierungen füllen wir die Milch nochmal in den Mixer und geben weitere Zutaten dazu:

Konsistenz & Cremigkeit

Im nächsten Schritt wollen wir die Milch etwas cremiger machen. Die Industrie verwendet als Stabilisatoren meist Johannisbrotkernmehl in Verbindung  mit Carrageen (E 407). Wir verwenden als vegane Alternative zum umstrittenen Carrrageen genau 1 EL Flohsamenschalen. Fülle die gefilterte Milch also wieder ein den Mixer und gib die Flohsamenschalen dazu.

Verwende am besten gemahlene Flohsamenschalen, damit diese in der Milch besser quellen können und das Wasser binden.

Geschmack

Damit die Milch zusätzlich zur Konsistenz auch noch etwas besser schmeckt füge folgende Zutaten hinzu:

  • 1 EL Xylit oder 1,5 EL Erythrit (für eine Variante ohne Zucker)
  • oder 1 EL Honig
  • oder 1 EL Ahornsirup
  • oder 2 entkernte Datteln

Optional und für weiteren Geschmack kannst du auch noch eine Prise Salz hinzufügen. Mixe alles nochmals für ca. 30 Sekunden ordentlich durch. Fertig ist dein Milchersatz.

Barista Milch: Wie du deine vegane Milch aufschäumen kannst

Wenn du deine vegane Milch aufschäumen möchtest (zum Beispiel mit einer Kaffeemaschine mit extra Milchaufschäumer) benötigen wir einen höheren gelösten Fettanteil in unserer Milch. Fett sorgt für eine gute Schaumstabilität nach dem Aufschäumen und verhindert, dass der Schaum rasch wieder zusammenfällt.

Fett ist nicht wasserlöslich

Ein Problem haben wir aber noch: Fett ist nicht wasserlöslich. Wie bekommen wir also das Fett in unsere Milch? Wir benötigen einen Botenstoff (ein sogenannter Emulgator), welcher zwischen Wasser und Fett vermittelt und die Löslichkeit verbessert: Lecithin.

Lecithin ist ein Naturstoff und kommt in den Zellwänden von allen Pflanzen, Tieren, Menschen und einigen Mikroorganismen vor. Es wird vermehrt aus Soja gewonnen, kommt aber auch im Eigelb vor und kann auch aus Hanf- oder Sonnenblumenkernen gewonnen werden. Wir verwenden Soja-Lecithin.

Für unsere selbstgemachte Barista-Edition benötigen wir:

  • 1 TL Soja-Lecithin
  • 1 EL geschmacksneutrales Öl

Das Soja-Lecithin kannst du zum Beispiel hier bei Amazon bestellen. Als Fettquelle kannst du zum Beispiel Raps- oder Sonnenblumenöl verwenden.

Anleitung für deine eigene Barista-Edition

Gib das Soja-Lecithin zu deiner Milchalternative in den Mixer und mixe einmal ordentlich durch. Stelle die Geschwindigkeit dann auf eine niedrige Stufe und gib das Öl langsam und gleichmäßig während dem Mixen dazu. Fertig ist deine Barista-Edition.

Hinterlasse einen Kommentar

ANZEIGE

Quellen: Food & Vegetables vector created by macrovector - www.freepik.com

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Folge uns auf

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Pinterest Logo

#essenohnekohlenhydrate

Ähnliche Beiträge

Erhalte Angebote und News über den Facebook-Messenger

Erhalte Tipps, Infos, Angebote und kostenlose Ebooks im Facebook-Messenger.

  • alles KOSTENLOS!
  • kostenlose Low-Carb Rezeptempfehlungen
  • aktuelle Sales und Angebote
  • kostenlose Ebook-Downloads
  • Die neuesten Infos zuerst erhalten
» Jetzt kostenlos anmelden
Oder melde dich beim EoK-Newsletter an. Du erhältst die selben Infos.