Kalorienarme Low-Carb Rezepte

Low-Carb Rezepte mit wenig Kalorien

Kalorien – darauf kommt es in einer Diät in erster Linie an. Wer sich nicht in einem Kaloriendefizit bewegt, hat auch keine Chance Gewicht zu verlieren. Dazu sind natürlich kalorienarme Rezepte von Vorteil. Auf dieser Seite stellen wir dir die besten Low-Carb Rezepte mit wenig Kalorien vor.  Dabei setzen wir die Obergrenze in dieser Liste bei 300 kcal an. Wenn du diese Grenze für die Rezepte gerne selbst festlegen möchtest, haben wir eine Übersicht mit Rezepten nach Kalorien.

„Warum nehme ich nicht mehr ab?“ – die am häufigsten gestellte Frage während einer Diät. Während einer Diät und einem Gewichtsverlust, verändert sich auch die Energiemenge welcher dein Körper verbraucht. Du musst die Portionsgröße  und Kalorien deiner Rezepte weiter nach unten anpassen: Perfekt dazu sind kalorienarme Low-Carb Gerichte von Essen ohne Kohlenhydrate.

Kalorienarme Lebensmittel und Zutaten

Wenn du dich kalorienarm ernähren möchtest gibt es zwei Grundregeln: Gemüse, Gemüse, Gemüse (hier ist eigentlich alles erlaubt) und zwar reichlich. Hier kannst du dich richtig satt essen. Die zweite Regel ist auf Fett (dem Schwergewicht unserer Hauptnährstoffe) zu achten. Fett ist gesund und wird benötigt, bei einer kalorienarmen Ernährung ist Fett mit 9 Kalorien pro Gramm aber auch der Nährstoff mit dem höchsten Energiegehalt. Prüfe also zuerst wie hoch der Fettanteil an einem Lebensmittel ist.