Zaziki-Feta Spitzpaprika

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (331)
Loading...Loading...
8. September 2016
35min
Zaziki-Feta Spitzpaprika

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
24g
Kohlenhydrate
Eiweiß
24g
Eiweiß
Fett
21g
Fett
Kalorien
389
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 2 Stück
    Spitzpaprika
  • 4 EL
    Tsatsiki
  • 100 g
    Feta
  • 1 Stück
    Frühlingszwiebel
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
  • 1 Zweig
    Basilikum, Bund, roh
  • 1 Zweig
    Petersilie, Bund, roh
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Backofen auf 180 °C mit Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier bereitstellen.

  • Spitzpaprika mit einem scharfen Messer vorsichtig halbieren und mit einem Löffel von den "Innereien" entfernen. Dann kurz unter kaltem Wasser außen und innen abwaschen.

  • Einen Esslöffel Zaziki in jede Paprikahälfte geben und ausstreichen.

  • Feta in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln kurz abwaschen und in kleine Ringe schneiden.

  • Erst die Fetawürfel, dann die Frühlingszwiebeln auf die Paprikahälften verteilen. Jede Hälfte leicht mit Salz und Pfeffer würzen

  • Alles für ca. 15 bis 20 Minuten in den Ofen geben. Immer wieder ein Auge darauf haben. Sobald der Feta anfängt leicht braun zu werden, könnt ihr die Paprika aus dem Ofen nehmen.

  • Etwas abkühlen lassen und dann servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Video

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.

Rezept im Detail

papri1

Viel benötigen wir für diese kleinen Snacks nicht: ein paar Spitzpaprika, Frühlingszwiebeln, etwas Zaziki und einen etwa einen halben Block Feta. Dazu Salz und Pfeffer:

papri2

Die Paprika werden halbiert und von den Kernen und den "Innereien" befreit.  Dann kommt auch schon Zaziki und Feta als Füllung hinein.

papri3

papri4

Anschließend kommen ein paar frisch geschnittene Frühlingszwiebeln auf die Füllung und alles wandert aufs Backblech und ab in den Ofen.

papri5

papri6

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Pin it

Speichere das Rezept Zaziki-Feta Spitzpaprika direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Pin it
h
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander ( 432 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
Einfach EveMajaPriska WerilliFriederike Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Friederike
Gast
Friederike

Was kann man anstelle von zaziki nehmen?

Priska Werilli
Gast
Priska Werilli

Ich hab Frischkäse genommen 🙂

Maja
Gast
Maja

Ich hab Paprikaquark vom Lidl genommen. Sehr lecker

Einfach Eve
Gast
Einfach Eve

Also ich habs vohin ausprobiert, anstatt der Roten Paprika habe ich gelbe Genommen, weil ich von Roten und Grünen immer Sodbrennen bekomme 🙁 Aber es ist dennoch super Lecker geworden :3
Habe es sonst nach Rezept gemacht. Lg