Brokkoli-Taler

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
Loading...Loading...
19. Juni 2020
30min
Brokkoli-Taler

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
11g
Kohlenhydrate
Eiweiß
22g
Eiweiß
Fett
8g
Fett
Kalorien
224
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 250 g
    Brokkoli, roh
  • 15 g
    Mandelmehl, teilentölt
  • 1 Stück
    Ei
  • 1 TL
    Kräuter der Provence, zum Streuen
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Brokkoli in Röschen zerteilen und in köchelndem Salzwasser etwa 5 Minuten garen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

  • Brokkoli in einem Küchenmixer zerkleinern.

  • Ei, Mandelmehl, Salz, Pfeffer und Kräuter miteinander verquirlen. Zerkleinerten Brokkoli hinzufügen und alles gut miteinander vermengen.

  • Mit den Händen Taler aus der Brokkoli-Masse formen. In heißem Fett von jeder Seite etwa 3-4 Minuten knusprig anbraten. Aus der Pfanne nehmen, auf einem Küchentuch abtropfen lassen und servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Video

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.

Rezept im Detail

Lust auf ein richtig gesundes Mittag- oder Abendessen? Dann sind die leckeren Brokkoli-Taler perfekt. Sie sind schnell und einfach zubereitet und somit ideal für jeden Tag.

B1

Für die Taler werden nur sehr wenige Zutaten benötigt. Wer keinen frischen Brokkoli findet, kann auch TK-Brokkoli verwendet.

B2

Brokkoli in Röschen zerteilen und in köchelndem Salzwasser etwa 5 Minuten garen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

B3

Brokkoli in einem Küchenmixer zerkleinern.

B4

Ei mit dem Mandelmehl, Kräutern, Salz und Pfeffer verquirlen.

B5

Zerkleinerten Brokkoli hinzufügen.

B6

Alles gut miteinander vermengen.

B7

Mit den Händen Taler aus der Brokkoli-Masse formen und in heißem Fett von jeder Seite etwa 3-4 Minuten anbraten.

B8

Die Taler sollten schön knusprig und goldbraun sein. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

B10

Taler auf einen Teller geben, mit etwas gehacktem Schnittlauch garnieren und warm servieren. Dazu passt ein frischer Joghurt-Dip.

B12

Super lecker und sättigend. So schmeckt Gemüse besonders gut!

B13

Ein tolles Gemüsegericht für den Alltag. Lässt sich sehr gut vorbereiten und ist somit ideal für stressige Tage.

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Pin it

Speichere das Rezept Brokkoli-Taler direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Pin it
h
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Lina

Lina ( 503 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
LinaXXX Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
XXX
Gast
XXX

Lustig…in der Zutatenliste soll man 15 g Mandelmehl benutzen und in der Anleitung unter Punkt 3. steht Kokosmehl, dann später wieder bei den Bildern Mandelmehl…..das ist ein großer Unterschied. Ihr lest schon was ihr postet?

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.