Butter-Zitronenhühnchen in Ananassoße

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (160)
Loading...Loading...
7. Dezember 2016
35min
Butter-Zitronenhühnchen in Ananassoße

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
61g
Kohlenhydrate
Eiweiß
194g
Eiweiß
Fett
186g
Fett
Kalorien
2784
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 4 Portion/en)

  • 1000 g
    Hähnchen, Schenkel, mit Haut, roh
  • 0.5 Stück
    Ananas
  • 40 g
    Champignon, braun, frisch
  • 0.5 Stück
    Brokkoli, roh
  • 2 Stück
    Knoblauch, Zehe, roh
  • 1 Stück
    Zwiebel
  • 200 ml
    Sahne zum Kochen, 7%
  • 100 ml
    Saure Sahne, 10% Fett
  • etwas
    Minze, frisch
  • 40 g
    Butter
  • 1 Stück
    Zitrone, roh
  • 1 Prise
    Kardamom
  • 1 Prise
    Chilipulver
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen jetzt wieder vorbestellbar

Jetzt sichern

ANZEIGE

Anleitung

  • Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und die Hühnchschenkel hineingeben und von jeder Seite scharf anbraten. Derweil die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden, Brokkoli in Salzwasser kochen und klein schneiden. Ananas klein schneiden. Das Hühnchen aus der Pfanne nehmen und gehackten Knoblauch und Zwiebel in die Pfanne geben und goldbraun andünsten.

  • Die Champignons anbraten und den gekochten Brokkoli und die Ananasstückchen dazugeben. Sahne und saure Sahne dazugeben und etwas auf niedriger Hitze einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Chilli und Kardamom würzen.

  • Die Hünchenschenkel wieder in die Pfanne geben und nochmal für 10 Minuten köcheln lassen. Eine halbe Zitrone auspressen und den Saft in die Pfanne geben.

  • Frische Minze waschen, klein hacken und in die Pfanne geben. Mit einem Schopflöffel das Hühnchen in einen tiefen Teller geben und nochmals mit etwas frischer Minze garnieren und servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Detail

Bei diesem Rezept haben wir etwas herumprobiert und uns auch etwas aus dem Fenster gelehnt. Das Ergebnis ist jedenfalls sehr lecker geworden. Durch den frischen Zitronensaft, die Ananas und frische Minze schmeckt das Hühnchen sehr leicht und frisch und lässt einen das Fernweh für einen kurzen Moment vergessen.

Hühnchen

huehnchen

Hühnchen

Hühnchen

hühnchen

Hühnchen

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander ( 433 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar