Chili con Carne mit Paprika

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57)
Loading...Loading...
16. Dezember 2017
40min
Chili con Carne mit Paprika

© Essen ohne Kohlenhydrate

Port. 1

Eiweiß 28.1g

Fett 28.4g

KH 24.9g

kcal 495
Drucken Teilen Pin

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 100g
    gemischtes Hackfleisch
  • 100g
    Paprika
  • 50g
    Kidneybohnen
  • 100g
    Tomate
  • 40g
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1/2
    Chilischote
  • 150ml
    Rinderbrühe
  • 100g
    Passierte Tomaten
  • etwas
    Paprikapulver
  • etwas
    Chiliflocken
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer
  • 1 TL
    Crème Légère

Anleitung

  • Zwiebel und Knoblauch hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und beides darin andünsten. Hackfleisch hinzufügen und anbraten, bis das Fleisch krümelig und braun ist.

  • Paprika und Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Chilischote hacken. Alles zusammen mit den Kidneybohnen zum Hackfleisch geben und kurz mit anschwitzen.

  • Die passierten Tomaten und die Brühe hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chiliflocken abschmecken und alles für etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Auf einen Teller geben, mit einem TL Creme Légère garnieren und servieren.

Mehr...

Das Rezept 'Chili con Carne mit Paprika' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in deine Low-Carb Ernährung. Passe einfach die Nährwerte für deine Portion an oder suche dir passende Rezepte aus unserer Rezepte-Hauptübersicht heraus..

Chili con Carne ist super schnell und einfach gekocht. Es lässt sich toll vorbereiten und schmeckt auch am nächsten Tag noch richtig lecker. Perfekt für die Mittagspause oder den Feierabend. Ein tolles, feuriges Alltagsgericht das immer schmeckt. Natürlich Low Carb!

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Chili con Carne mit Paprika' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 940.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Lina

Lina (285 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Über dieses Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare* auf "Chili con Carne mit Paprika"

avatar
neuste älteste beste Bewertung
Lynandu
Gast
Lynandu

Wie auch bei diesem Rezept, wird bei keinem Eurer Rezepte, in den Zutaten auf die Brühe hingewiesen. Man weiss auch nicht wieviel Bbrühe man verwenden soll. Während dem Kochen stand da plötzlich „mit der Brühe aufgiessen“
Welcher Brühe? Wenn die ja vorher nirgens erwähnt wird. Dies ist ein Fehler, den Ihr umbedingt korrigieren solltet. Für mich als Leihe sehr mühsam.
Danke

Alexander
Webmaster

Hey, also in den Zutaten steht: „150ml Rinderbrühe“ und in der Anleitung lese ich: „Die passierten Tomaten und die BRÜHE hinzufügen.“ 🙂 Liebe Grüße

Carmen
Gast
Carmen

Sehr lecker

Anonym
Gast
Anonym

Man könnte die rote durch grüne Paprika ersetzen um weitere KH einzusparen …

Jessica
Gast
Jessica

Die Kalorien von 495 kann ich mir nicht vorstellen.
Woher sollen die kommen?
Bei anderen Rezepten hat jedes Chilli con carne um einiges weniger.
Sonst sehr gut!

Folge uns auf

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Pinterest Logo

#essenohnekohlenhydrate

Ähnliche Rezepte mit Chiliflocken

Ähnliche Rezepte mit Chilischoten

Erhalte Angebote und News über den Facebook-Messenger

Erhalte Tipps, Infos, Angebote und kostenlose Ebooks im Facebook-Messenger.

  • alles KOSTENLOS!
  • kostenlose Low-Carb Rezeptempfehlungen
  • aktuelle Sales und Angebote
  • kostenlose Ebook-Downloads
  • Die neuesten Infos zuerst erhalten
» Jetzt kostenlos anmelden
Oder melde dich beim EoK-Newsletter an. Du erhältst die selben Infos.