Erbsen-Bohnen-Pfanne

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3)
Loading...Loading...
Erbsen-Bohnen-Pfanne

30. Mai 2020 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion 1
Brennwert 310 kcal
Kohlenhydrate 22g
Eiweiß 15g
Fett 17g
Vorbereitung 5 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Fertig in 15 Min.
Kosten ca. 2.00
Zutaten 9

mit viel gekocht von Lina

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 150 g
    Erbsen, tiefgekühlt
  • 100 g
    Bohnen, groß, weiße Kerne
  • 40 g
    Zwiebel, rot
  • 1 Stück
    Chilischote, Rot, frisch
  • 5 g
    Minze, frisch
  • 2 EL
    Butter
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
  • 1 Prise
    Chiliflocken

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Zwiebel, Chili und Minze hacken. Bohnen abtropfen lassen.

  • Zwiebel in 1 EL glasig andünsten. Erbsen und 2 EL Wasser hinzufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

  • Bohnen und Chili in die Pfanne geben. 1 EL Butter hinzufügen und köcheln lassen bis die Butter geschmolzen ist. Mit Salz Pfeffer und Chiliflocken würzen und alles gut verrühren.

  • Zum Schluß die gehackte Minze unterrühren, vom Herd nehmen und servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept-Video

Rezept-Zubereitung im Video ansehen

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Sehr schnell und super einfach zubereitet: leckere Erbsenpfanne mit jungen, großen Bohnen und Minze. Perfekt als schnelle Beilage zu Fleisch oder Fisch.

eb1

Alle Zutaten bereit stellen. Die Bohnen können frisch, aus dem Glas, oder tiefgekühlt verwendet werden. Je nachdem was gerade erhältlich ist. Für dieses Rezept wurden Bohnen aus dem Glas verwendet.

eb2

Zwiebel, Minze und Chili hacken.

eb3

Zwiebel in 1 EL Butter glasig andünsten.

eb4

Erbsen mit 2 EL Wasser zu der Zwiebel geben und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

eb5

Bohnen und Chili in die Pfanne geben. 1 EL Butter hinzufügen und köcheln lassen bis die Butter geschmolzen ist. Mit Salz Pfeffer und Chiliflocken würzen und alles gut verrühren.

eb6

Zum Schluß die gehackte Minze hinzufügen und unterrühren.

eb7

Das vegetarische Gericht eignet sich perfekt als unkomplizierte Beilage, schmeckt aber natürlich auch als Hauptspeise sehr lecker.

eb8

Extrem schnell und unkompliziert in der Zubereitung und somit perfekt für stressige Tage.

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch

Speichere das Rezept Erbsen-Bohnen-Pfanne direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Lina ( 528 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Britta vom EoK TeamMartina Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Martina
Gast
Martina

Schmeckt überraschenderweise echt gut. Die Minze passt hervorragend zu den Erbsen. Weiße Bohnen hatte ich jetzt zum ersten Mal. Kann man wohl essen. Werde ich bestimmt öfter mal machen, weil es auch ganz schnell geht. Habe es als Beilage zum Hähnchen_Pilz-Gulasch gemacht.

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Britta vom EoK Team
Editor

Danke Martina für dein Feedback 🙂
Als Beilage zum Hähnchen Pilz Gulasch klingt hervorragend!
LG dein EoK Team