Espresso Muffins

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17)
Loading...Loading...
ANZEIGE
Espresso Muffins

10. August 2019 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion 1
Brennwert 1487 kcal
Kohlenhydrate 27g
Eiweiß 90g
Fett 109g
Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 20 Min.
Fertig in 30 Min.
Kosten ca. 0.50
Zutaten 10

mit viel gekocht von Lina

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 4 Stück
    Ei
  • 50 ml
    Milch (Durchschnitt)
  • 150 g
    Joghurt, natur, 3,5% Fett
  • 20 g
    Kokosfett
  • 100 g
    Mandeln, gemahlen
  • 2 TL
    Backpulver
  • 70 g
    Mandelmehl, teilentölt
  • 0.5 TL
    Vanilleextrakt
  • 50 ml
    Espresso
  • 50 g
    Xylit
ANZEIGE
ANZEIGE

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Eier mit Xylit und Vanilleextrakt schaumig rühren.

  • Joghurt, Milch, flüssiges Kokosöl und Espresso zum Ei geben und alles gut miteinander verrühren.

  • Gemahlene Mandeln, Mandelmehl und Backpulver hinzufügen und gut unterrühren.

  • Teig gleichmäßig in die 12 Muffinförmchen verteilen und für 20 bis 25 Minuten backen.

  • Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept-Video

Rezept-Zubereitung im Video ansehen

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.
ANZEIGE
ANZEIGE

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Muffins gehen einfach immer! Die Muffins mit Espressogeschmack sind schnell gebacken und so gut. Die angegebenen Nährwerte gelten für die Gesamtmenge à 12 Muffins.

Espresso Muffins

Alle Zutaten bereit stellen.

Espresso Muffins

Eier, Xucker und etwas Vanilleextrakt miteinander verquirlen.

Espresso Muffins

Joghurt, Milch, flüssiges Kokosöl und Espresso zum Ei geben und alles gut miteinander verrühren. Anschließend gemahlene Mandeln, Mandelmehl und Backpulver hinzufügen und gut unterrühren.

Espresso Muffins

Den Teig gleichmäßig in 12 Muffinförmchen verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 20 bis 25 Minuten backen.

Espresso Muffins

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Espresso Muffins

Die Muffins schmecken pur richtig lecker. Wer mag kann sie aber zusätzlich mit etwas Puderxucker oder Schokoglasur verfeinern.

Espresso Muffins

Ein tolles und unkompliziertes Backrezept für jeden Tag!

Espresso Muffins

Perfekt für den Mittagskaffee mit Freunden oder Kollegen.

Speichere das Rezept Espresso Muffins direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

ANZEIGE

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Lina ( 641 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 38933416 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

ANZEIGE

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
Britta vom EoK TeamAnonymLinaELAAnne Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Lily
Gast
Lily

Da fehlen offenbar Zutaten in der Liste . . .

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Anne
Gast
Anne

Hört sich gut an, Aber bei den Zutaten fehlt das Vanilleextrakt und das Mandelmehl. Wie viel kommt davon jeweils rein?

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
ELA
Gast
ELA

Hallo ihr lieben, seid ihr euch sicher 27g KH pro Portion? Das ist ja ziemlich heftig für Low carb… Hoffe es sind nur 2g pro portion denn die hören sich ja sehr lecker an….

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Anonym
Gast
Anonym

Hallo, wieviel Xucker kommt da rein? (steht leider auch nicht in der Zutatenliste)

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Britta vom EoK Team
Editor

Hallo,
wir haben die Mengenangabe von Xylit ergänzt. Insgesamt verwenden wir 50g Xylit.
LG dein EoK Team