Flammkuchen mit Rucola
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42)
Loading...Loading...

Flammkuchen mit Rucola

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Flammkuchen mit Rucola' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Sooo gut! Schnell zubereiteter Ofen-Hit – vegetarischer Flammkuchen mit Champignons, Tomaten und Rucola. Proteinreich und kohlenhydratarm. Der Low-Carb-Flammkuchen steht dem Original geschmacklich in nichts nach. Er schmeckt unglaublich lecker und eignet sich perfekt für ein gemütliches Abendessen mit Freunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Flammkuchen mit Rucola' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 2
    Eier
  • 80g
    Magerquark
  • 20g
    Mandelmehl
  • 100g
    Emmentaler gerieben
  • 50g
    Crème Légère
  • 50g
    Champignons
  • 50g
    Tomaten
  • 25g
    Rucola
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Eier, Quark und Mandelmehl gut miteinander verquirlen. 70g Emmentaler unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf das Blech geben und zu einem runden Fladen verstreichen. Im Ofen für 15-18 Minuten backen.

  • Rucola waschen und trocken schütteln. Tomaten und Champignons waschen und in Scheiben schneiden.

  • Den Fladen aus dem Ofen nehmen, mit der Crème légère bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Tomaten und Champignons belegen. Den restlichen Käse darüber streuen. Weitere 15-20 Minuten im Ofen backen.

  • Den fertigen Flammkuchen mit dem Rucola belegen und servieren.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 65.5g
Fett 48.7g
Kohlenhydrate 13.1g
Brennwert 765 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Flammkuchen mit Rucola"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Marianne Springer
Gast
Marianne Springer
1 Monat 7 Tage her

Werde ich bestimmt nach kochen; super Idee.

Christiane Schiller
Gast
Christiane Schiller
1 Monat 1 Tag her

Kann man auch kokosmehl nehme statt mandelmehl?

Alex
Webmaster
28 Tage 21 Stunden her

Hi Christine, zu diesem Thema habe ich mal extra ein Video gemacht: Low-Carb Mehlvergleich

wpDiscuz