Low-Carb Blumenkohl-Reis mit Gemüse

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (204)
Loading...Loading...
4. Januar 2016
20min
Low-Carb Blumenkohl-Reis mit Gemüse

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
14g
Kohlenhydrate
Eiweiß
22g
Eiweiß
Fett
13g
Fett
Kalorien
275
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 180 g
    Blumenkohl, roh
  • 1 Stück
    Karotte, roh
  • 0.5 Stück
    Zucchini
  • 1 ml
    Sesamöl
  • 2 Stück
    Ei
  • 1 EL
    Sojasoße
  • etwas
    Koriander, Zweig, frisch
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen jetzt wieder vorbestellbar

Jetzt sichern

ANZEIGE

Anleitung

  • Einen halben Blumenkohl vom Strunk entfernen und die Röschen in kleine Teile schneiden. Alles in einer Küchenmaschine grob zerkleinern, so dass reisgroße Stücke entstehen. Zur Not kann man den Blumenkohl auch mit einer Reibe kleinmachen oder versuchen ihn mit den Händen grob zu zerbröseln. Alles in eine Schüssel geben und zur Seite stellen.

  • Die zwei Eier in eine Schüssel schlagen und 0.5 TL Sesamöl dazu geben. Alles gut vermischen und dann zur Seite stellen.

  • Gemüse waschen und kleinwürfeln. Wer einen Dampfgarer hat, kann das Gemüse ca. 10 Minuten vorgaren. Wer keinen hat, macht nichts.

  • 0.5 TL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse dazugeben und anbraten. Vorgegart ca. 1 Minute, roh ruhig ein paar Minuten anbraten und häufig durchrühren.

  • Anschließend den Blumenkohlreis dazu geben. Die Hitze reduzieren und ständig durchrühren.

  • Nach ca. 3 Minuten das Ei darüber geben und einen Schuss Sojaoße dazu. Dann noch ein paar Blätter Koriander dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Herd ausschalten und das Ei kurz stocken lassen. Alles nochmals gut durchmengen und abschmecken nicht vergessen.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Video

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.

Rezept im Detail

Leckeres Rezept mit asiatischem Touch. Super lecker und gesund. Für zwei Portionen reicht ein halber Blumenkohl. Das Gemüse kann man in einem Dampfgarer vorbereiten. Es macht aber gar nichts wenn  man keinen Garer in der heimischen Küche stehen hat. Ansonsten wird das frische Gemüse einfach etwas länger in der Pfanne gebraten.

Low-Carb Blumenkohl-Reis mit Gemüse

Es werden für das vegetarische Gericht nur wenige frische Zutaten benötigt. Das Gemüse kann nach Belieben variiert werden. Je nach Lust und Laune.

Low-Carb Blumenkohl-Reis mit Gemüse

Das Gemüse (Karotten und Zucchini) wird klein geschnippelt (je kleines und feiner desto besser) und in 1 EL Sesamöl angebraten. Wenn das Gemüse noch nicht vorgegart ist, wird es etwas länger gebraten.

Low-Carb Blumenkohl-Reis mit Gemüse

Low-Carb Blumenkohl-Reis mit Gemüse

Der Blumenkohl wird in kleine Teile geschnitten und grob vom unseren Strunk entfernt. Anschließend wird alles mit einer Küchenmaschine (kein Mixer: die Teile werden in einem Mixer zu klein) grob zerkleinert und in eine Schüssel gegeben. Wenn kein Mixer vorhanden ist kann der Blumenkohl auch mit einer Reibe zerkleinert werden. Ohne Strunk ergab das in dieser Zubereitung etwa 180g Blumenkohl.

Low-Carb Blumenkohl-Reis mit Gemüse

Der Blumenkohl-Reis wird zum Gemüse gegeben und etwa 3 Minuten angebraten. Anschließend 2 Eier mit etwas Sesamöl verquirlen und in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas frischen Koriander hinzufügen. Das Ei langsam stocken lassen.

Low-Carb Blumenkohl-Reis mit Gemüse

Das Ergebnis schmeckt super lecker. Wenn man es nicht weiß, könnte man es wirklich für eine leckere gebratene Reispfanne halten. Das Pfannengericht ist gesund und sättigend. Perfekt für jeden Tag.

Low-Carb Blumenkohl-Reis mit Gemüse

Die Menge reicht für zwei Portionen.

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander ( 433 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
LinaMichael Tädcke Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Michael Tädcke
Gast
Michael Tädcke

In der Rezeptvorlage stehen „3 TL“ Sesamöl. In der Beschreibung der Zubereitung werden „EL“ genannt. Was ist richtig?
Kann man statt des Sesamöles auch Rapsöl verwenden? Sesamöl hat viel zu viel Omega 6-Fettsäuren.
Beste Grüße
Michael

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Lina
Editor
Lina

Hallo Michael,
Danke für die Info!Das ist ein Tippfehler unsererseits. Wurde verbessert. Es wird 1 EL Öl verwendet. Du kannst natürlich auch ein anderes Öl wie z.B. Rapsöl verwenden. Gutes Gelingen! Viele Grüße.