Gefüllte Eier mit Ricotta und Zitrone
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...Loading...

Gefüllte Eier mit Ricotta und Zitrone

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Beliebt bei Groß und Klein! Ein schneller Snack, eine tolle Vorspeise, Fingerfood für die nächste Party oder einfach nur so – die gefüllten Eier mit Ricotta und Zitrone sind einfach lecker und passen zu vielen Gelegenheiten. Mit vielen Proteinen und sehr wenig Kohlenhydraten.

 

 

 

 

 

Zutaten (für 4 Portion/en)

  • 4
    Eier
  • 1/4
    Bund Schnittlauch
  • 50g
    Ricotta
  • 1 EL
    Dijon-Senf
  • 1/2
    Zitrone
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Die Eier in köchelndem Wasser etwa 10 Minuten hart kochen und abkühlen lassen.

  • Ricotta und Senf in einer Schüssel gut verrühren. Schnittlauch hacken und bis auf einen kleine Menge alles dazu geben. Die Schale der Zitrone abreiben und in die Schüssel geben. Die halbe Zitrone auspressen und den Saft zu der Ricotta-Mischung geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Eier schälen und halbieren. Das Eigelb vorsichtig herauslösen und zu der Ricotta-Senf-Mischung geben. Mit einer Gabel zerdrücken und gut verrühren.
    Die Eihälften mit der Ricotta-Mischung befüllen und mit etwas Schnittlauch garnieren.

Empfohlene Produkte

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 8.6g
Fett 7.6g
Kohlenhydrate 2.5g
Brennwert 110.25 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz