Gefüllte Paprika mit Thunfisch
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22)
Loading...Loading...

Gefüllte Paprika mit Thunfisch

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Gefüllte Paprika mit Thunfisch' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Gefüllte Paprika sind gesund und schmecken einfach lecker. Es muss aber nicht immer die typische Hackfleisch-Füllung sein. Eine tolle Alternative ist die Füllung aus Thunfisch, Kapern und Oliven. Ein schnelles Mittag-, oder Abendessen mit vielen Proteinen und wenig Kohlenhydraten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Gefüllte Paprika mit Thunfisch' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 3 Portion/en)

  • 3
    rote Paprika
  • 300g
    Thunfisch aus der Dose
  • 50g
    Kapern
  • 50g
    Oliven
  • 1/2
    Bund Basilikum
  • 60g
    Parmesan
  • 1 TL
    getrockneter Oregano
  • 3 EL
    Mayonnaise (leicht)
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 200 Grad (Grillfunktion) vorheizen.

  • Paprika waschen und trocknen. Das obere Drittel abschneiden und die Paprika entkernen. In einem Topf Salzwasser aufkochen und die Paprika etwa 5-10 Minuten darin weich kochen. Abkühlen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Paprika daraufstellen.

  • Thunfisch in einer Schüssel mit der Mayonnaise verrühren. Basilikum und Oliven hacken und mit den Kapern und dem Oregano zum Thunfisch geben. Parmesan reiben und die Hälfte zu der Thunfisch-Masse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Thunfisch-Masse in die Paprika füllen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. 5 Minuten im Backofen grillen.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 34.5g
Fett 9.5g
Kohlenhydrate 15.3g
Brennwert 292.3 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Gefüllte Paprika mit Thunfisch"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Laula
Gast
Laula
5 Monate 21 Tage her

Habs heute spontan nachgekocht und muss sagen: 5*****
Toll, so schnell und einfach und sooooo lecker! Hat mir wirklich sehr geschmeckt. Außerdem: Die Zutaten hat man immer zuhause somit kann mans einfach immer spontan machen wenn man grad mal nicht weiß was man essen sollte.

Fäbi
Gast
Fäbi
1 Monat 15 Tage her

Ich werde heute dieses Menü kochen. Freue mich schon riesig auf die leuchtenden Augen meiner Freundin Paloma B.

wpDiscuz