Gefüllte Spitzpaprika

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (71)
Loading...Loading...
11. Dezember 2017
50min
Gefüllte Spitzpaprika

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
22g
Kohlenhydrate
Eiweiß
38g
Eiweiß
Fett
39g
Fett
Kalorien
605
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 1 Stück
    Spitzpaprika
  • 30 g
    Zwiebel, rot
  • 1 Stück
    Knoblauch, Zehe, roh
  • 0.5 Stück
    Frühlingszwiebel
  • 0.5 Stück
    Peperoni, grün, roh
  • 125 g
    Hackfleisch, gemischt (Rind und Schwein), roh
  • 1 TL
    Tomatenmark, 3-fach konzentriert
  • 100 g
    Tomaten, passiert
  • 100 ml
    Fleischbrühe, Rind, Rinderbrühe, klar
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 30 g
    Emmentaler, gerieben
  • 2 TL
    Sour Cream
  • 1 Prise
    Paprikapulver
  • 1 Prise
    Chiliflocken
  • 1 Prise
    Oregano, getrocknet
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Paprika waschen und gut abtrocknen. Zwiebel und Knoblauch hacken. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und glasig andünsten. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Tomatenmark und passierte Tomaten zum Hackfleisch geben. Etwas Oregano, Paprikapulver und Chiliflocken einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rinderbrühe angießen und alles für etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Frühlingszwiebeln unterrühren.

  • Paprika längs halbieren und entkernen. Mit der Hackfleischmasse füllen und in eine kleine Auflaufform legen. Peperoni waschen, in Ringe schneiden und die Spitzpaprika damit garnieren. Die Paprikahälften mit dem Käse bestreuen und für 30 Minuten im Ofen überbacken.

  • Die überbackenen Paprikahälften jeweils mit einem Klecks Sour Cream garnieren und servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Detail

Spitzpaprika ist die süße Variante der normalen Paprika. Sie enthält viel Vitamin C und eignet sich perfekt zum Füllen. Gefüllt mit Hackfleisch schmeckt sie garantiert der ganzen Familie. Schnell und unkompliziert zubereitet und unglaublich lecker. Eine tolle Idee für ein einfaches Mittag- oder Abendessen. Das Gericht lässt sich super vorbereiten. Ideal für stressige Tage.

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Pin it

Speichere das Rezept Gefüllte Spitzpaprika direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Pin it
h
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Lina

Lina ( 489 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar