Gefüllte Zucchini mit Ei
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9)
Loading...Loading...

Gefüllte Zucchini mit Ei

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 35 Min.
Gesamt 45 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Gefüllte Zucchini mit Ei' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Lust auf ein Ofengericht mit frischem Gemüse? Herzhaft gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Ei sind schnell zubereitet und eignen sich prima als Mittag- oder Abendessen. Sie machen satt und schmecken extrem lecker. Einfach ein tolles Low-Carb-Gericht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Gefüllte Zucchini mit Ei' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 125g
    Rinderhack
  • 1
    Ei
  • 1
    Zucchini
  • 40g
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 100g
    Kirschtomaten
  • 30g
    Lauchzwiebel
  • 1 TL
    Tomatenmark
  • 80g
    Gestückelte Tomaten
  • 75ml
    Gemüsebrühe
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 20g
    Gouda gerieben
  • etwas
    Paprikapulver
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 190 Grad vorheizen.

  • Ei 10 Minuten hart kochen, abgießen und abkühlen lassen.

  • Zucchini waschen und abtrocknen. Längs halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauslösen, hacken und zur Seite stellen. Die Zucchinihälften mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen.

  • Zwiebel und Knoblauch hacken und in heißem Olivenöl etwa 1-2 Minuten anbraten. Hackfleisch dazugeben und 5 Minuten anbraten. Tomatenmark hinzufügen und kurz anschwitzen.

  • Tomaten waschen, halbieren und mit dem Zucchinifleisch zum Hackfleisch geben. Gestückelte Tomaten unterrühren. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe angießen und alles für etwa 10 Minuten köcheln lassen.

  • Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden. Ei pellen und in kleine Stücke schneiden. Beides zu der Hackfleischfüllung geben und vorsichtig unterrühren.

  • Die Zucchinihälften mit der Hackfleischmasse füllen. Den Käse darüberstreuen und im Ofen für etwa 25 Minuten überbacken.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 47.4g
Fett 21.5g
Kohlenhydrate 20.1g
Brennwert 647 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz