Gekochter Quinoa (Quinoa-Grundrezept)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45)
Loading...Loading...
ANZEIGE
Gekochter Quinoa (Quinoa-Grundrezept)

13. April 2016 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion 1
Brennwert 158 kcal
Kohlenhydrate 22g
Eiweiß 4g
Fett 6g
Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 40 Min.
Fertig in 50 Min.
Zutaten 3

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 35 g
    Quinoa
  • 1 TL
    Olivenöl
  • 1 Prise
    Salz
ANZEIGE
ANZEIGE

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Quinoa-Samen in einen Sieb geben und unter kaltem Wasser mehrere Male abwaschen.

  • Die Menge der verwendeten Quinoa-Samen etwa im Verhältnis 3:1 mit Wasser kochen. Das ergibt für eine Portion in etwa die Menge von 100 - 120 ml Wasser. Diese Menge an Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.

  • Gewaschene Quinoa-Samen dazu geben und abgedeckt auf mittlerer Stufe für ca. 10 Minuten kochen lassen.

  • Topf vom Herd nehmen und offen 30 - 40 Minuten quellen lassen.

  • Bevor ihr den Quinoa weiter verarbeitet, eventuell nochmals in ein Sieb geben und mit etwas Druck das restliche Wasser (es ist nicht viel) aus der Masse herausdrücken und abtropfen lassen. Sonst besteht die Gefahr, dass das fertige Quinoa-Gericht am Ende zu wässrig wird.

  • Anschließend mit einer Prise Meersalz und einem Teelöffel Olivenöl in einer Schüssel durchmengen.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

ANZEIGE
ANZEIGE

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Quinoa ist ein sehr nahrhafter Samen, welcher in der aktuellen und trendigen Low-Carb Community sehr beliebt geworden ist. Gekochte Quinoa-Samen enthalten nur ca. 20% Kohlenhydrate. Zusätzlich sind die Samen sehr reich an guten Proteinen und Ballaststoffen. Mineral- und Pflanzenstoffe fehlten natürlich auch nicht. Im Gegenteil. Passenderweise ist der Samen auch völlig glutenfrei. Passt also auch in eine entsprechende Form der Ernährung. Egal ob ihr die Samen zum Backen oder in eurem Frühstück verwenden wollt - die Möglichkeiten die Quinoa-Samen in eure Speisen zu integrieren ist vielfältig. Ich möchte euch heute das einfache Grundrezept für das gekochte und gequollene Nährstoffwunder aus Südamerika vorstellen:

quinoa1

Die Samen werden zuerst zwei bis drei Mal in einem Sieb unter kaltem Wasser gewaschen, bis sie das Wasser nicht mehr so stark trüben. Danach geht es für 10 Minuten in kochendes Wasser (bei abgedecktem Topf). Die Wassermenge sollte wie beim Kochen von Reis zur Quinoa-Menge passen.

quinoa2

Nach dem Kochen wird der Topf vom Herd genommen und bleibt weitere 20-30 Minuten zum Quellen stehen. Leicht gesalzen und mit etwas Öl durchgemengt, ist der Quinoa bereit für die weitere Verarbeitung. Die Samen quellen wirklich ziemlich stark. So wird auch aus einer kleinen Menge eine richtig große Portion. Ich habe zum Beispiel aus vier Portionen Quinoa-Samen gebacken: 6 Quinoa-Muffins, 9 Quinoa-Quark-Brötchen und hatte noch genug für ein Oatmeal als Frühstück übrig.

ANZEIGE

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Alexander ( 457 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 38933416 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

ANZEIGE

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
AlexPegMarie Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Marie
Gast
Marie

Also ich muss mal sagen, das Gewicht beim quinoa verdoppelt sich bei mir nur!!!!
Ich hab schon paar mal nachgewogen!!!
Aus 50g rohen quinoa und 150ml Wasser werden bei mir nur 100g gekochter quinoa!! Aufs Gramm genau 🙂

Peg
Gast
Peg

Wie lange kann man gekochten Quinoa im Kühlschrank aufbewahren?