Gemischtes Grillgemüse mit Fetakäse
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48)
Loading...Loading...

Gemischtes Grillgemüse mit Fetakäse

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Schwierigkeit Einfach

Los geht's

Das Rezept 'Gemischtes Grillgemüse mit Fetakäse' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Super leckeres gemischtes Grillgemüse mit Fetakäse.

 

 

Perfekt als Vorspeise, Beilage oder als kleiner Snack. Der Gemüseteller mit Fetakäse peppt jedes Hauptgericht auf und macht schon richtig Appetit auf die Grillsaison!

 

 

Ganz einfach zubereitet: Das Gemüse in Scheiben schneiden und grillen. Danach, das ganze gut Würzen mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas getrocknetem Oregano …

 

 

… und zum Schluss das leckere Grill-Gemüse nur noch mit Fetakäse garnieren und genießen!

Wenn dir das Rezept 'Gemischtes Grillgemüse mit Fetakäse' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 4 Portion/en)

  • 1
    Aubergine
  • 1
    Zucchini
  • 1
    rote Paprika
  • 6
    kleine Cherrytomaten
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 40g
    Fetakäse
  • etwas
    Oregano (getr.)
  • Prise
    Meersalz, Pfeffer

Anleitung

  • Grill auf mittlerer Hitze vorheizen.

  • Das Gemüse waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Optional die Aubergine jetzt schon leicht salzen, um etwas von der Bitterkeit und Wasser zu entziehen und ein paar Minuten liegen lassen.

  • Geschnittenes Gemüse auf den Grill legen (optional in einer Aluschale oder in Alufolie) und ein paar Minuten pro Seite grillen.

  • Das Gemüse vom Grill nehmen, kurz abkühlen lassen und in eine Schüssel geben.

  • Das Olivenöl, Salz, den Oregano und den Pfeffer dazu geben und vorsichtig vermengen.

  • Abschließend mit zerbröckeltem Feta garnieren und nach Belieben auch gerne mit dem Gemüse vermischen.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 4.5g
Fett 13g
Kohlenhydrate 6g
Brennwert 169 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar