Hähnchen-Bruschetta
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78)
Loading...Loading...

Hähnchen-Bruschetta

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Bruschetta und Low-Carb? Wie passt das zusammen? Ganz einfach: das geröstete Brot wird durch saftige Hähnchenbrustfilets ersetzt. Mmh, lecker! Ein schnelles und einfaches mediterranes Gericht das unglaublich gut schmeckt. Ein Hauch von Italien in der heimischen Küche. Perfekt für die sommerlichen Temperaturen.

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten (für 2 Portion/en)

  • 300g
    Tomaten
  • 1/2
    Bund Basilikum
  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 2
    Hähnchenbrustfilets
  • 1 TL
    getrockneter Oregano
  • 1 TL
    getrockneter Thymian
  • 1 TL
    getrockneter Basilikum
  • 1 EL
    Balsamico-Essig
  • 5 EL
    Olivenöl
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Tomaten waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Basilikum hacken.
    Alles in einer Schüssel mit 3 EL Olivenöl und dem Balsamico-Essig vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas ziehen lassen.

  • Hähnchenbrustfilets der Länge nach halbieren und von beiden Seiten mit den getrockneten Kräutern, Salz und Pfeffer einreiben. In Olivenöl etwa 3-5 Minuten pro Seite anbraten.

  • Die Hähnchenbrustfilets auf die Teller legen, die Tomaten-Basilikum Mischung darauf geben und servieren.

Empfohlene Produkte

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 43.3g
Fett 20.4g
Kohlenhydrate 11.7g
Brennwert 400.5 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Hähnchen-Bruschetta"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
anivaN
Gast
anivaN
2 Monate 16 Tage her

Dieses Rezept hat auf jeden Fall 5* verdient!Simple Zubereitung und mit Fleisch genauso lecker wie mit Brot!

wpDiscuz