Hähnchenkeule vom Blech
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16)
Loading...Loading...

Hähnchenkeule vom Blech

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 50 Min.
Gesamt 60 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Hähnchenkeule vom Blech' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Schnelle und einfache Zubereitung und richtig lecker – Hähnchenkeule mit Gemüse vom Blech. Mit vielen Proteinen und wenig Kohlenhydraten. Ein tolles, stressfreies Mittag- oder Abendessen! Schmeckt garantiert der ganzen Familie.

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Hähnchenkeule vom Blech' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 1
    Hähnchenkeule
  • 1/2
    Zucchini
  • 100g
    Kirschtomaten
  • 1/2
    Paprika
  • 1/2
    Aubergine
  • 2 EL
    Olivenöl
  • etwas
    getrockneter Rosmarin
  • etwas
    getrockneter Thymian
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.

  • Gemüse waschen und in Stücke schneiden. Tomaten halbieren. In einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl und den Kräutern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Das Gemüse auf dem Backblech verteilen. Hähnchenkeule mit dem restlichen Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf das Backblech legen. Im Ofen für 45-50 Minuten backen.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 28.2g
Fett 33.5g
Kohlenhydrate 13.4g
Brennwert 476 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz