Haselnusskuchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (208)
Loading...Loading...
6. November 2017
40min
Haselnusskuchen

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
37g
Kohlenhydrate
Eiweiß
112g
Eiweiß
Fett
191g
Fett
Kalorien
2389
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 80 g
    Mandelmehl, teilentölt
  • 60 g
    Kokosmehl, teilentölt
  • 7.5 g
    Backpulver
  • 0.5 Stück
    Vanilleschote
  • 150 ml
    Schlagsahne, min. 30% Fett
  • 100 g
    Buttermilch
  • 140 g
    Erythrit
  • 2 Stück
    Ei
  • 6 Stück
    Eiweiß / Eiklar
  • 200 g
    Haselnüsse, gemahlen
  • 20 g
    Xylit, pudrig
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Ofen auf 170 Grad vorheizen.

  • Eier mit 70g Erythrit schaumig rühren. Mandelmehl, Kokosmehl, Sahne, Buttermilch, Backpulver und das Mark der Vanilleschote hinzufügen und gut verrühren. Eine Springform (24cm) mit Backpapier auslegen, den Teig hineingeben und glatt streichen.

  • Eiweiß steif schlagen. Restliches Erythrit hinzufügen und kurz einrühren. Gemahlene Haselnüsse unterheben. Die Masse auf der ersten Teigschicht verstreichen.

  • Kuchen im Ofen für 30-35 Minuten backen. Eventuell die letzten Minuten mit Alufolie bedecken.
    Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderxucker bestreuen.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Detail

Jetzt wird es nussig-lecker! In der kalten Jahreszeit schmeckt duftender Haselnusskuchen besonders gut. Der leckere Kuchen ist ganz easy gezaubert und passt zu jedem Anlass. Ein toller Kuchen wenn es mal schnell gehen muss. Mit nur 5g Kohlenhydraten pro Stück.

Haselnusskuchen

Haselnusskuchen

Haselnusskuchen

Haselnusskuchen

Haselnusskuchen

Haselnusskuchen

Haselnusskuchen

Haselnusskuchen

Haselnusskuchen

Eine Springform (24cm Durchmesser) ergibt etwa 9 Kuchenstücke.

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Pin it

Speichere das Rezept Haselnusskuchen direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Pin it
h
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Lina

Lina ( 493 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren
GinaAnonymElaAnonymMonika Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Irene
Gast
Irene

Hallo Alexander, ist mit 1 Portion 1 Stück gemeint und muss ich unbedingt Buttermilch verwenden?

Alexander
Webmaster

Hallo Irene, eine Portion ist nicht immer 100, 200 oder 300g. Wichtig ist immer die Kobination aus dieser Angabe und der verwendeten Lebensmittel für das Rezept. Dabei steht ja für zum Beispiel 3 Portionen. Eine Portion ist dann der dritte Teil der gesamt verwendeten Lebensmittel. Die Angabe ist aber auch nur ein Anhaltspunkt. Jeder Mensch braucht ja mehr oder weniger „Masse“ für seine Mahlzeit um satt zu werden oder ein bestimmtes Kalorien- und Carb-Ziel zu erreichen. LG Alex

Franzi
Gast
Franzi

Hallo 🙂
Kann statt der zwei Mehlsorten auch Dinkelmehl genutzt werden? Vertrage das am besten.
LG

Alexander
Webmaster

Geht bestimmt auch. Dinkelmehl hat dann aber deutlich mehr Kohlenhydrate. LG

Anja
Gast
Anja

Wäre es möglich auch statt Haselnüsse – Mandeln zu nehmen? Weil ich Mandeln so liebe und der Kuchen soooo lecker ausschaut.

Alexander
Webmaster

Ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Das sollte aus meiner Sicht schon funktionieren. Einfach ein wenig auf dein Gefühl bei der Teigkonsistenz verlassen 🙂

Kathi
Gast
Kathi

Hallihallo 🙂 Wieviel mehr muss ich jeweils für eine 26er Form nehmen?

Monika
Gast
Monika

Hallo,
Für eine 26 Form habe ich 1 Ei mehr und 20 Gramm mehr Kokosmel und 20 Gramm mehr Mandelmehl ( ich habe geschälte gemahlene Mandeln verwendet), 1 Backpulver und 20 Gramm mehr Zucker verwendet. Und etwas Zimt in den Eischnee.
Schmeckt lecker. Halt sehr nussig ist ja aber auch ein Nusskuchen :-))

Anonym
Gast
Anonym

Was kann man statt Kokosmehl verwenden? Mehr Mandelmehl? Habe eine Kokosallergie.

Ela
Gast
Ela

Ich habe leider kein Xucker mehr im Haus, wieviel Flüssig Süßstoff müsste ich nehmen ?

Anonym
Gast
Anonym

Kann ich anstatt Buttermilch auch normale Milch nehmen ?

Gina
Gast
Gina

Hallo… Das Rezept ist super! Da ich keine Kuhmilch vertrage habe ich statt der Buttermilch Schafsjoghurt verwendet. Das klappt super. Also statt 100ml Buttermilch habe mich 100 g Joghurt verwendet! Der Kuchen schmeckt so gut, muss mich nach einem Stück zurück nehmen damit ich nicht noch mehr esse! Hab heute auch an paar Ribisel als Beilage dazugeben, das passt so gut zusammen! Danke für das Rezept!

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.