Herbstgemüse aus dem Ofen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33)
Loading...Loading...

Herbstgemüse aus dem Ofen

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 50 Min.
Gesamt 60 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Herbstgemüse aus dem Ofen' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Super einfach zuzubereiten und richtig toll im Geschmack: herbstliches Gemüse aus dem Ofen. Heiß und dampfend, passt das Gratin perfekt zur kälteren Jahreszeit. Ein gesunder Sattmacher für die ganze Familie.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Herbstgemüse aus dem Ofen' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 5 Portion/en)

  • 400g
    Hokkaido-Kürbis
  • 250g
    Champignons
  • 1
    Zwiebel
  • 300g
    Knollensellerie
  • 1
    Stange Lauch
  • 2
    Stangen Lauchzwiebel
  • 1/2
    Bund Petersilie
  • 300ml
    Gemüsebrühe
  • 150ml
    Milch
  • 100ml
    Cremefine zum Kochen
  • 3
    Eier
  • 1 EL
    Rapsöl
  • 100g
    Gratinkäse
  • 2 EL
    Kürbiskerne
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Champignons halbieren. Lauch in Ringe schneiden. Sellerie schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel hacken und zusammen mit dem Sellerie in einer Pfanne mit Rapsöl andünsten.
    Gemüsebrühe hinzu gießen und 5 Minuten köcheln lassen. Lauch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
    Kürbis und Champignons in die Pfanne geben und 5 Minuten mitkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Gemüse abschöpfen und in die Auflaufform geben.

  • Restliche Brühe mit der Sahne (Cremefine), der Milch und den Eiern verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln und Petersilie hacken und beigeben. Alles über das Gemüse gießen.
    Mit Käse und Kürbiskernen bestreuen. Etwa 25-30 Minuten im Ofen überbacken.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 22.5g
Fett 19.2g
Kohlenhydrate 23.5g
Brennwert 370.8 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz