Johannisbeeren-Quark-Auflauf
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56)
Loading...Loading...

Johannisbeeren-Quark-Auflauf

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 35 Min.
Gesamt 45 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Johannisbeeren-Quark-Auflauf' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Manchmal muss es einfach etwas Süßes sein. Ein süßes Mittagessen macht glücklich. Die Kombination aus Johannisbeeren, Nüssen und Quark schmeckt unglaublich lecker und macht satt. Super schnell und einfach zubereitet. Schmeckt natürlich auch mit anderen Beeren oder Früchten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Johannisbeeren-Quark-Auflauf' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 100g
    Johannisbeeren
  • 1 EL
    Zitronensaft
  • etwas
    Zitronenabrieb
  • 125g
    Magerquark
  • 2
    Eier
  • 60g
    gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL
    Backpulver
  • 2 EL
    Xucker light

Anleitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. Kleine Auflaufform mit etwas Butter einfetten.

  • Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen. Eigelb mit Xucker, Quark, Zitronensaft und Zitronenabrieb schaumig rühren. Haselnüsse und Bachpulver unterrühren. Johannisbeeren ebenfalls unterrühren. Eischnee vorsichtig unterheben.

  • Teig in die Auflaufform füllen und für etwa 35 Minuten backen.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 37.3g
Fett 49.3g
Kohlenhydrate 17.7g
Brennwert 685 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar