Kichererbsen-Avocado-Salat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13)
Loading...Loading...
12. August 2019
15min
Kichererbsen-Avocado-Salat

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
31g
Kohlenhydrate
Eiweiß
15g
Eiweiß
Fett
46g
Fett
Kalorien
618
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 250 g
    Gurke, roh
  • 1 Stück
    Avocado, roh
  • 100 g
    Kichererbsen, gekocht
  • 50 g
    Kresse, frisch
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    Honig (Blütenhonig)
  • 3 EL
    Zitronensaft
  • 4 g
    Ingwer
  • 1 g
    Joghurt, natur, 3,5% Fett
  • 1 g
    Salz
  • 1 g
    Pfeffer, schwarz
  • 1 g
    Chiliflocken
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen jetzt wieder vorbestellbar

Jetzt sichern

ANZEIGE

Anleitung

  • Für das Dressing, Öl, Honig, Zitronensaft und etwas Zitronenabrieb miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ingwer fein hacken oder pressen, zum Dressing geben und unterrühren.

  • Gurke schälen und in Stücke schneiden. Avocado halbieren, entkernen, schälen und ebenfalls in Stücke schneiden.

  • Kichererbsen abgießen und gut abtropfen lassen. Mit der Gurke in eine Schüssel geben, Dressing darüber gießen und alles gut miteinnander vermengen. Avocado vorsichtig unterheben.

  • Frische Kresse über den Salat geben und zum Schluß mit einem Klecks Joghurt garnieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Video

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.

Rezept im Detail

Ein schneller Salat ist perfekt für jeden Tag! Für die Mittagspause im Büro, das Picknick im Freien, oder den schnellen Feierabend. Die Kombination aus Kichererbsen, Avocado und Gurke schmeckt richtig toll und ist gesund.

Kichererbsen-Avocado-Salat

Alle Zutaten bereit stellen.

Kichererbsen-Avocado-Salat

Gurke schälen und in Stücke schneiden. Avocado halbieren, entkernen, schälen und ebenfalls in Stücke schneiden.

Kichererbsen-Avocado-Salat

Für das Dressing Öl, Honig, etwas Zitronensaft und Zitronenabrieb miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Etwas Ingwer sehr fein hacken und unterrühren.

Kichererbsen-Avocado-Salat

Kichererbsen abgießen, abtropfen lassen und zusammen mit der Gurke in eine Schüssel geben. Gurke und Avocado dazugeben, Dressing darüber gießen und alles miteinander vermengen.

Kichererbsen-Avocado-Salat

Frische Kresse über den Salat streuen und alles mit einem Klecks Joghurt garnieren.

Kichererbsen-Avocado-Salat

Der Salat ist extrem schnell und einfach zubereitet. Ideal wenn die Zeit in der Küche knapp ist.

Kichererbsen-Avocado-Salat

Ein sättigender Salat für den Alltag. Er lässt sich super vorbereiten und schmeckt durchgezogen richtig toll.

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Lina

Lina ( 526 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar