Kräuterpuffer mit Zucchini
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16)
Loading...Loading...

Kräuterpuffer mit Zucchini

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 5 Min.
Gesamt 15 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Kräuterpuffer mit Zucchini' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Richtig lecker und sehr gesund – Hüttenkäse-Puffer mit Kräutern, Zucchini und Karotte. Ein tolles und sättigendes Mittag- oder Abendessen. Die Puffer sind schnell und einfach zubereitet. Perfekt für die unkomplizierte Alltagsküche. Proteinreich und Low Carb.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Kräuterpuffer mit Zucchini' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 100g
    Zucchini
  • 70g
    Karotte
  • 5g
    Petersilie
  • 5g
    Schnittlauch
  • 2g
    getrockneter Thymian
  • 200g
    Hüttenkäse
  • 20g
    Kokosmehl
  • 2
    Eier
  • 1 EL
    Rapsöl
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Zucchini und Karotte raspeln. Durch ein Küchentuch drücken damit die Flüssigkeit abfließen kann.

  • Schnittlauch und Petersilie hacken.

  • Die Hälfte des Hüttenkäse mit den Eiern und dem Kokosmehl verrühren. Thymian und die Hälfte der Kräuter unterrühren. Salzen und Pfeffern. Karotten- und Zucchiniraspel unterheben.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Hüttenkäse-Masse etwa 4 Puffer formen und rundherum knusprig anbraten.

  • Den restlichen Hüttenkäse mit den restlichen Kräutern verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Kräuterpuffern servieren.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 43.2g
Fett 30.1g
Kohlenhydrate 13.8g
Brennwert 526 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar