Lauchsuppe mit Hack

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (298)
Loading...Loading...
Lauchsuppe mit Hack

27. September 2017 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion 1
Brennwert 520 kcal
Kohlenhydrate 11g
Eiweiß 30g
Fett 38g
Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 20 Min.
Fertig in 30 Min.
Zutaten 12

mit viel gekocht von Lina

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 100 g
    Hackfleisch, Rind, roh
  • 0.5 Stück
    Knoblauch, Zehe, roh
  • 100 g
    Lauch, roh
  • 20 g
    Schnittlauch, Bund, roh
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 25 g
    Schmelzkäse, Scheibe, Rahm
  • 1 EL
    Creme Légère
  • 75 ml
    Sahne zum Kochen, 7%
  • 250 ml
    Gemüsebrühe, klar
  • 1 Prise
    Muskat, gemahlen
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch und Schnittlauch hacken.

  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch und Knoblauch in die Pfanne geben und gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch hinzufügen und kurz mitbraten.
    Gemüsebrühe dazu gießen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.

  • Den Schmelzkäse zum Hackfleisch legen, schmelzen lassen und gut verrühren. Crème légère und Cremefine hinzufügen und einrühren. Kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    Schnittlauch hacken und in die Suppe streuen.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Lauchsuppe mit Hackfleisch gehört definitiv zu den beliebtesten Suppenklassikern. Sie schmeckt unglaublich lecker und macht richtig satt. Perfekt als wärmendes Mittagessen für kalte Tage. Die herzhafte Suppe ist schnell und einfach gekocht und schmeckt der ganzen Familie. Und nur 11g Kohlenhydraten pro Portion!

Lauchsuppe mit Hack

Lauchsuppe mit Hack

Lauchsuppe mit Hack

Lauchsuppe mit Hack

Lauchsuppe mit Hack

Lauchsuppe mit Hack

Lauchsuppe mit Hack

Lauchsuppe mit Hack

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch

Speichere das Rezept Lauchsuppe mit Hack direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Lina ( 528 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
TamaraAlexAnonymBabs Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Babs
Gast
Babs

Auf der Zutatenliste steht kein Knoblauch! In dem ersten Abschnitt soll jedoch Knoblauch klein gehackt werden!

Alexander
Webmaster

In den Zutaten steht eine halbe Knoblauchzehe 🙂 LG Alex

Anonym
Gast
Anonym

Eine Portion steht für 1 Person ?
LG Jan

Alexander
Webmaster

Hi Jan, für was sonst? 😀 Nein Spaß beiseite, die Angaben sind natürlich beispielhaft. Jeder Mensch ist und isst verschieden. Wieviel Kalorien und welche Portionsgrößen du brauchst, bzw. essen willst musst du entscheiden. Du darfst natürlich jedes Rezept (Mengen) deinen Vorlieben und Zielen nach anpassen! LG Alex

Tamara
Gast
Tamara

geht das auch mit Hüttenkäse statt creme legere und cremefine??

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.