Leckere Low-Carb Osterplätzchen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32)
Loading...Loading...

Leckere Low-Carb Osterplätzchen

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 20 Min.
Kochen/Backen 20 Min.
Gesamt 40 Min.
Schwierigkeit Mittel

Los geht's

Hier kommt unser erstes Low-Carb Rezept passend zu Ostern. Heute backen wir ein paar leckere Low-Carb Osterplätzchen. Super lecker! Einfach mal ausprobieren und zusammen mit der Familie backen. Rezept von Konzelmann’s Original.

Zutaten (für 12 Portion/en)

Anleitung

  • Backofen voheizen auf 180 °C mit Ober-/Unterhitze. Backblech mit Backpapier bereitstellen.

  • Trockene Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen. Zwei Eier und Milch dazu geben und mit elektrischem Rührgerät zu einem Teig formen. Weiche Butter dazugeben und erneut vermengen.

  • Arbeitsfläche mit Kokosmehl bestäuben, Teig nochmals von Hand durchkneten, Teig auf die Arbeitsfläche geben. Teig mit Nudelholz glatt rollen. Damit der Teig nicht zu sehr am Nudelholz kleben bleibt, kann alternativ der Teig mit Klarsichtfolie bedeckt werden. Nun den Teig mit etwas Kokosmehl benetzen.

  • Jetzt geht es ans ausstechen. Alles fertigen Osterplätzchen auf das Backblech geben, dann geht's für ca. 20 Minuten in den Backofen auf mittlerer Schiene. In der Zwischenzeit das Eigelb vorbereiten.

  • Direkt nachdem die Plätzchen aus dem Ofen kommen, mit dem Eigelb einstreichen/bepinseln. Abkühlen lassen. Genießen!

Empfohlene Produkte

Nährwerte (pro 100g)

Eiweiß 8g
Fett 20g
Kohlenhydrate 4g
Brennwert 228 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz