Leckere Rucola-Putenpfanne
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (218)
Loading...Loading...

Leckere Rucola-Putenpfanne

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 5 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Schwierigkeit Einfach

Super einfach und schnell in der Zubereitung mit wenig Zutaten. Total lecker!

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 200g
    Putenfilet
  • 1
    Handvoll Rucola
  • 2
    große Champignons
  • 1
    mittelgroße Zwiebel
  • 1 TL
    Kokosöl
  • 50ml
    Wasser
  • Prise
    Salz, Pfeffer

Anleitung

  • Zwiebeln kleinhacken. Champignons waschen und kleinschneiden. Rucola waschen und kleinschneiden.

  • Putenfilet unter kaltem Wasser abwaschen und dann trockentupfen. Alles in kleine Würfelchen schneiden.

  • Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln andünsten bis sie glasig werden. Dann das Fleisch dazu geben und alles ein paar Minuten anbraten. Währenddessen gut würzen.

  • Dann alles mit ca. 50ml Wasser ablöschen und gleichzeitig die Pilze dazu geben. Alles aufkochen und nochmal ein ca. 2 Minuten köcheln lassen, so dass nochmal etwas Wasser verdampft.

  • Die Pfanne dann vom Herd nehmen und vorsichtig den Rucola unter die Pfanne heben. Dann direkt auf den Teller und servieren.

Kokosöl
Zucchini Schneider
Essen ohne Kohlenhydrate - Gemischte Low-Carb Rezepte
Low-Carb - Der Einstieg

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 51g
Fett 20g
Kohlenhydrate 6g
Brennwert 407 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Leckere Rucola-Putenpfanne"

avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Martin
Gast
Martin
7 Monate 20 Tage her

würde sich statt Champignons auch Zucchini oder so eignen?

Sandra
Gast
Sandra
7 Monate 19 Tage her

Hab ich mir heute gemacht…sau lecker und macht lange satt! 🙂

Brigitte
Gast
Brigitte
4 Monate 11 Tage her

Warum Kokosöl?

Leon K.
Gast
Leon K.
4 Monate 9 Tage her

Weil Kokosfett, -öl am gesündesten ist! Es muss aber kaltgepresst und auch zum Braten geeignet sein (steht drauf).

wpDiscuz