Leckeres Hähnchen in Tomatensoße mit Rucola
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (174)
Loading...Loading...

Leckeres Hähnchen in Tomatensoße mit Rucola

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 6 Min.
Kochen/Backen 12 Min.
Gesamt 18 Min.
Schwierigkeit Einfach

Los geht's

Das Rezept 'Leckeres Hähnchen in Tomatensoße mit Rucola' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Heute zaubern wir ein leckeres und schnelles Gericht aus wenigen Zutaten. Mit frischen Cherrytomaten, frischem Rucola und leckerem Hähnchenfilet. Was wir zusätzlich zum Hähnchen benötigen:

 

rucola1

 

Zusätzlich benötigen wir noch etwas Öl (vorzugsweise Kokosöl – ist super gesund und gibt dem ganzen noch eine etwas feinere Note), etwas Balsamico, etwas Milch oder Sahne, sowie Salz und Pfeffer. Tomaten und Rucola kann man eigentlich nach Belieben verwenden. So viel ihr eben wollt oder abhängig davon, für wie viele Personen ihr kocht. Ich habe etwa die Hälfte von einer Packung Rucola und eine starke Hand Cherrytomaten mit eingekocht.

 

rucola2

 

Bevor es losgeht, wird alles kleingeschnitten. Der Rucola wird leicht gehackt, die Tomaten werden geviertelt. So können sie zusätzlich noch Saft in der Pfanne abgeben.

 

rucola3

 

In der Pfanne kommt dann alles zusammen. Zuletzt wird der Rucola untergehoben und vor dem Servieren alles mit etwas Balsamico verziert. Der cremige Balsamico ist aber nicht nur für die Optik. Der intensive Geschmack macht die entscheidende Note in Verbindung mit der Tomatensoße aus.

Wenn dir das Rezept 'Leckeres Hähnchen in Tomatensoße mit Rucola' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 3 Portion/en)

  • 600g
    Hähnchenfilet
  • 1
    Dose gehackte Tomaten
  • 6
    Cherrytomaten
  • 1/2
    Pkg. Rucola
  • 15ml
    Kokosöl
  • 1
    Schuss Sahne
  • etwas
    cremiger Balsamico
  • Prise
    Salz, Pfeffer

Anleitung

  • Das Hähnchenfilet unter kaltem Wasser kurz abwaschen und mit Zewa oder einem Küchentuch trockentupfen. Alles in sehr kleine Stücke schneiden.

  • Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch ein paar Minuten scharf anbraten, bis es anfängt leicht braun zu werden.

  • In der Zwischenzeit den Rucola und die Cherrytomaten waschen und kleinhacken. Rucola nach Belieben fein oder grob schneiden, Tomaten vierteln.

  • Rucola zur Seite stellen. Cherrytomaten in die Pfanne geben. Kurz durchbraten, dann mit der Dose gehackten Tomaten und einem Schuss Sahne ablöschen und aufkochen lassen.

  • Ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatensoße abschmecken und ggfs. nachwürzen.

  • Wenn alles schmeckt, die Pfanne vom Herd nehmen. Jetzt den Rucola dazu geben und mit zwei Löffeln vorsichtig unterheben. Dann direkt auf Teller verteilen.

  • Die Teller mit cremigem Balsamico verzieren.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 42.5g
Fett 8.6g
Kohlenhydrate 11.6g
Brennwert 299 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare* auf "Leckeres Hähnchen in Tomatensoße mit Rucola"

avatar
neuste älteste beste Bewertung
Kata
Gast
Kata

Gerade gegessen und hat super geschmeckt!!

Franziska Jäger
Gast
Franziska Jäger

Mega lecker!!!

Sandra
Gast
Sandra

Von welcher Menge pro Portion geht man aus?