Leckeres Low-Carb Weihnachtsbrot

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17)
Loading...Loading...
16. Dezember 2015
95min
Leckeres Low-Carb Weihnachtsbrot

© Essen ohne Kohlenhydrate

1
Portionen
2.9g
Kohlenhydrate
9.3g
Eiweiß
8g
Fett
126
Kalorien
Drucken Teilen Pin

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 15 Portion/en)

  • 280g
    Magerquark
  • 6
    Eier
  • 50g
    Weizenkleie
  • 100g
    Leinsamen
  • 30g
    Kürbiskerne
  • 50g
    Sesam
  • 50g
    Sojamehl
  • 2 TL
    Guarkernmehl
  • 2 TL
    Backpulver
  • 2 TL
    Nelken (gemahlen)
  • 1 TL
    Anis (gemahlen)
  • 2 TL
    Kardamon (gemahlen)
  • Prise
    Salz

Zutaten liefern lassen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept liefern:

Anleitung

  • Alle trockenen Zutaten (mit Ausnahme der Gewürze) miteinander vermengen.

  • Eier und Magerquark in eine Schüssel geben und vermischen. Dann die Gewürze einmischen und gleichmäßig unter der Masse verteilen.

  • Jetzt die trockenen Zutaten dazu geben und per Hand verkneten bis ein zähe Teigmasse entsteht. Die Masse bei Zimmertemperatur ca. 25 Minuten ziehen lassen.

  • Backofen vorheizen auf ca. 175 °C mit Umluft. Brotbackform bereitstellen.

  • Den Teig in eine leicht eingefettete Brotbackform geben und ca. 40 Minuten backen.

  • Nach den 40 Minuten das Brot kurz aus dem Ofen nehmen und mit einer Alufolie abdecken. Danach nochmal ca. 30 Minuten backen.

  • Das Brot nach dem Backen komplett abkühlen lassen.

Mehr...

Das Rezept 'Leckeres Low-Carb Weihnachtsbrot' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in deine Low-Carb Ernährung. Passe einfach die Nährwerte für deine Portion an oder suche dir passende Rezepte aus unserer Rezepte-Hauptübersicht heraus..

Türchen 16 aus unserem Weihnachtskalender: Leckeres Low-Carb Weihnachtsbrot mit Quark und Körnern. Unser Brot ergab ca. 15 dünne Scheiben. Viel Spaß in der Weihnachtsbäckerei :)

Wenn dir das Rezept 'Leckeres Low-Carb Weihnachtsbrot' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 940.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander (342 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Über dieses Rezept

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Irene Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Irene
Gast
Irene

Was kann ich anstelle von Sojamehl nehmen?

Der Bestseller mit Ernährungsplan

  • €29,99 statt €49,99 (UVP)
  • 133 bebilderte Rezepte auf 364 Seiten
  • mit Ernährungsplan zum selbst aussuchen
  • über 50 Seiten Tipps & Tricks
  • alles über Low-Carb
  • Automatische Mitgliedschaft im #TEAMEOK mit Gruppe
  • Kostenloser Versand nach Deutschland & Österreich
» jetzt bestellen

Komm ins Team zu über 30.000 Teilnehmern und lass dich von allen Mitgliedern motivieren.
Angebote gültig solange der Vorrat reicht.

Der Low-Carb Ernährungsplan von Essen ohne Kohlenhydrate

Folge uns auf

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Pinterest Logo

#essenohnekohlenhydrate

Ähnliche Rezepte mit Eier

Ähnliche Rezepte mit Kürbiskerne

Erhalte Angebote und News über den Facebook-Messenger

Erhalte Tipps, Infos, Angebote und kostenlose Ebooks im Facebook-Messenger.

  • alles KOSTENLOS!
  • kostenlose Low-Carb Rezeptempfehlungen
  • aktuelle Sales und Angebote
  • kostenlose Ebook-Downloads
  • Die neuesten Infos zuerst erhalten
» Jetzt kostenlos anmelden
Oder melde dich beim EoK-Newsletter an. Du erhältst die selben Infos.