Limetten-Käsekuchen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (117)
Loading...Loading...

Limetten-Käsekuchen

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 15 Min.
Kochen/Backen 15 Min.
Gesamt 230 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Mmh!! Schmeckt nach Sommerurlaub: der leckere Limetten-Käsekuchen mit Kokos. Frisch, fruchtig und sooo gut. Ein toller Kuchen für die nächste sommerliche Gartenparty.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten (für 8 Portion/en)

  • 500g
    Frischkäse (light)
  • 400g
    Schlagsahne
  • 20
    Tropfen Stevia-Extrakt
  • 150ml
    Limettensaft
  • 100ml
    Wasser
  • 100g
    Xucker
  • 1
    Blatt Gelatine
  • etwas
    grüne Lebensmittelfarbe
  • 3 EL
    Butter
  • 120g
    Mandelmehl
  • 120g
    Kokosraspel
  • 2 EL
    Xucker

Anleitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. Springform (23cm) einfetten.

  • Für den Kuchenboden 100g Kokosraspel, Mandelmehl, geschmolzene Butter und 2 EL Xucker vermischen und in die Springform drücken. 12-15 Minuten backen.

  • In einer Schüssel die Sahne steif schlagen. In einer weiteren Schüssel den Frischkäse cremig rühren.

  • Die Gelatine im Wasserbad auflösen. Limettensaft, 100ml Wasser, Xucker und Stevia unterrühren. Anschließend unter Rühren zum Frischkäse geben. Einige Tropfen Lebensmittelfarbe hinzugeben und unterrühren.
    Die Schlagsahne unter den Frischkäse heben und alles gleichmäßig in der Springform verteilen.

  • 20 g Kokosraspeln ohne Fett in einer Pfanne anrösten und den Kuchen damit garnieren. Den Kuchen etwa 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Empfohlene Produkte

Nährwerte (pro Stück)

Eiweiß 15.4g
Fett 31.4g
Kohlenhydrate 10.2g
Brennwert 385.6 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Limetten-Käsekuchen"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Alex
Gast
Alex
2 Monate 18 Tage her

Nährwerte auf 100g wären wünschenswert

Annina
Gast
Annina
1 Monat 25 Tage her

Geschmacklich sehr lecker.
1 Blatt Gelatine ist aber sehr wenig gewesen.
Wurde bei mir nicht fest.
Das nächste Mal wirds wohl ne Packung sein.
Könnte ich mir auch gut mit Waldmeister vorstellen.

Christin
Gast
Christin
1 Monat 21 Tage her

Ich hab eine Packung Blattgelatine verwendet und es ist genau richtig geworden. Schnittfest aber cremig.
Ich bin froh, dass ich vorher deinen Kommentar gelesen habe!

Wiebke
Gast
Wiebke
1 Monat 21 Tage her

Gibt es grundsätzlich eine Alternative zu Mandelmehl, bin leider gegen Mandeln allergisch….

wpDiscuz