Low-Carb Asia-Brokkoli-Rindfleisch Pfanne
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (91)
Loading...Loading...

Low-Carb Asia-Brokkoli-Rindfleisch Pfanne

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Schwierigkeit Einfach

Los geht's

Das Rezept 'Low-Carb Asia-Brokkoli-Rindfleisch Pfanne' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Unsere leckere Low-Carb Asia-Brokkoli-Rindfleisch Pfanne ist reich an Proteinen und Vitaminen sowie Ballaststoffen. Mit einem Hauch Sojasoße und leckerem frischen Rindfleisch. Super einfach und lecker!

Wenn dir das Rezept 'Low-Carb Asia-Brokkoli-Rindfleisch Pfanne' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 200g
    frisches Rindfleisch
  • 15ml
    Sojasoße
  • 10ml
    Kokosöl
  • 300g
    Brokkoli
  • Prise
    Salz, Pfeffer

Anleitung

  • Den Brokkoli vom Stamm entfernen und die Röschen klein schneiden. Einen Topf Wasser zum Kochen bringen und dann leicht Salz hinzugeben. Die Brokkoli-Röschen ins Wasser geben und die Hitze reduzieren. Ungefähr 10 Minuten im Topf ziehen lassen.

  • In der Zwischenzeit das Rindfleisch in kleine feine Streifen schneiden (wie das Rindfleisch vom Chinesen) und in einer Schüssel mit 15ml Sojasoße vermischen und kurz ziehen lassen.

  • Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und das Rindfleisch scharf anbraten. Es darf ruhig etwas anbraten.

  • Brokkoli abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken (so bleibt er immer schön satt grün). Abtropfen lassen und zum Fleisch in die Pfanne geben. Pfeffern (salzig genug ist es durch die Soße vermutlich sowieso schon) und abschmecken.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 50g
Fett 19.4g
Kohlenhydrate 9g
Brennwert 449 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare* auf "Low-Carb Asia-Brokkoli-Rindfleisch Pfanne"

avatar
neuste älteste beste Bewertung
karl
Gast
karl

200g Rindfleisch haben alleine schon 576kcal !!!!!
das gesamte gericht 799kcal !!!!
also hier stimmt was nicht. noch dazu wo oben 1 Portion ausgewiesen ist.

Sabine Helle
Gast
Sabine Helle

Mega lecker. Mache ich auf jeden Fall wieder. Danke für all die tollen Rezepte. Es ist mir noch nie so leicht gefallen lecker abzunehmen. Danke