Low-Carb Blitz-Flammkuchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1,085)
Loading...Loading...
ANZEIGE
Low-Carb Blitz-Flammkuchen

7. March 2023 © Essen ohne Kohlenhydrate

Du wirst dieses Rezept lieben! 😍🤤 Low-Carb Blitz-Flammkuchen, dieses Rezept passt natürlich auch jederzeit in mein Low-Carb-Konzept für dein Abnehmziel. Meine Koch- & Abnehm-Bücher gibt es in jeder Ausführung 📚 Normal (mit Fleisch), Vegetarisch oder 100% Vegan. Mit jeweils über 120 der besten Rezepte. Aktuell sind meine Konzeptbücher im Sommer-Sale für -€10 und für dich mit kostenlosem Versand -> Hol dir hier deine Ausgabe.

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion 2
Brennwert 1166 kcal
Kohlenhydrate 20g
Eiweiß 80g
Fett 81g
Vorbereitung 3 Min.
Kochen/Backen 15 Min.
Fertig in 18 Min.
Kosten ca. 3
Zutaten 10

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 150 g
    Reibekäse, 45% Fett i. Tr.
  • 2 Stück
    Ei
  • 2 Stück
    Frühlingszwiebel
  • 75 g
    Speckwürfel
  • 150 g
    Joghurt, natur, 3,5% Fett
  • 1 EL
    Mandelmehl, teilentölt
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
  • 20 g
    Zwiebel, rot
  • 5 g
    Schnittlauch, Bund, roh
ANZEIGE
ANZEIGE

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Den Backofen auf ca. 170-180 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier bereitlegen.

  • Reibsekäse mit den Eiern, den Frühlingszwiebeln und etwa 3/4 der Speckwürfen (oder Speckstreifen) sowie dem Joghurt mit Mandelmehl in einer Schüssel miteinander verrühren. Die Teigmasse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech kippen und glatt streichen.

  • Eine halbe rote Zwiebel in Streifen schneiden und darüber verteilen. Den Rest der Speckwürfen (oder Speckstreifen) ebenfalls darüber verteilen.

  • Dann für ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen bis der Käse langsam braun wird. Ggf. auch noch etwas länger.

  • Dann herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Am besten mit einem Pizzaroller in kleine Häppchen schneiden und auf einem passenden Holzbrett servieren. Mit frischem Schnittlauch toppen und einen Salat dazu servieren. Lecker!

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

ANZEIGE
ANZEIGE

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

So geht der leckere und bekannte Low-Carb Flammkuchen noch schneller - in der Blitz-Version in unter 20 Minuten und ohne Vorbacken:

flamm2

Alle Zutaten werden einfach direkt vermischt und auf dem Backblech ausgestrichen.

flamm3

Als Topping gibt es noch rote Zwiebel und ein paar Schinken-Speckstreifen. Dann geht's in den Ofen:

flamm4

Nach kurzer Abkühlzeit kann man den Flammkuchen perfekt vom Backpapier lösen. Jetzt nur noch mit Schnittlauch toppen. Lecker:

flamm5

Speichere das Rezept Low-Carb Blitz-Flammkuchen direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

ANZEIGE

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Alexander ( 531 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 38933416 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

ANZEIGE

Hinterlasse einen Kommentar

avatar