Low-Carb Chia-Mandel-Pizza
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (155)
Loading...Loading...

Low-Carb Chia-Mandel-Pizza

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 15 Min.
Kochen/Backen 45 Min.
Gesamt 60 Min.
Schwierigkeit Einfach

Los geht's

Das Rezept 'Low-Carb Chia-Mandel-Pizza' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Super leckeres Low-Carb Pizzarezept mit Chia-Mandelboden. Für den Boden werden einfach Chia-Samen mit Wasser und Mandelmehl vermischt. Zusätzlich werden ein paar Pinien- und Kürbiskerne im Mörser zerkleinert.

 

chiapizza1

 

Die zerkleinerten Kerne kommen zum Chia-Mandelteig dazu und werden untergerührt. Dann wird alles auf einem Backpapier ausgestrichen:

 

chiapizza2

 

Danach geht es für ca. 35 Minuten ab in den Ofen. Falls der Boden dann noch nicht fertig wirkt, einfach noch etwas länger im Ofen lassen. In der Zwischenzeit wird die Pizzasoße mit etwas Tomatenmark angrührt und dann auf dem frisch gebackenen Pizzaboden ausgestrichen:

 

chiapizza3

 

Anschließend kommt fast der gesamte Belag (außer dem frischen Rucola) auf die Pizza. Parmesan, Tomaten, Champignons oder mit Beilagen deiner Wahl.

 

chiapizza5

 

Nach einer zweiten (ca. 10 Minuten) Runde im Backofen ist die Pizza fertig. Frischen Rucola drüber und genießen:

 

chiapizza6

Wenn dir das Rezept 'Low-Carb Chia-Mandel-Pizza' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 2 Portion/en)

  • 45g
    Chia-Samen
  • 180ml
    Wasser
  • 3 EL
    Mandelmehl
  • 15g
    Pinienkerne
  • 15g
    Kürbiskerne
  • 100g
    Tomatenmark
  • 1 EL
    Oregano
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 50g
    Parmesan (ger.)
  • 2
    kleine Champignons (ca. 15g)
  • 20g
    frischer Rucola
  • Prise
    Salz, Pfeffer
  • 4
    Cherrytomaten

Anleitung

  • Backofen auf ca. 180 °C mit Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier bereitlegen.

  • Pizzaboden: Chia-Samen mit Wasser mischen und das Mandelmehl dazu geben. Pinien- und Kürbiskerne in einem Mörser zerkleinern und ebenfalls mit dazu geben. Alles mit etwas salzen (optimal: Sal de Mer/Meersalz). Alles vermischen bis eine zusammenhängende Masse ensteht. Den Teig kann man auch gerne ein paar Minuten zum Quellen stehen lassen.

  • Die Masse auf das Backpapier geben und kreisrund ausstreichen. So lange verteilen bis der Pizzaboden etwa eine Höhe von einem guten halben Zentimeter hat. Alles für ca. 35 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.

  • Soße: Tomatenmark, Olivenöl, Oregano und eine Prise Salz und Pfeffer vermischen. Alles auf den Pizzaboden geben und mit einem Schaber oder flachen Kochlöffel verstreichen.

  • Geschnittene Champignons, halbierte Cherrytomaten und geriebenen Parmesan über die Pizza geben und alles nochmal für ca. 10 Minuten backen.

  • Frischen Rucola (gewaschen) auf die fertige Pizza geben. Lecker!

Nährwerte (pro Pizzahälfte)

Eiweiß 28g
Fett 30g
Kohlenhydrate 15.5g
Brennwert 476 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Low-Carb Chia-Mandel-Pizza"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Steffi
Gast
Steffi
1 Jahr 7 Monate her

Warum sind denn da trotzdem so viel Kohlenhydrate drin? Durch das Mehl? Kann man auch gemahlene Mandeln nehmen?
LG Steffi

Andrea
Gast
Andrea
1 Jahr 6 Monate her

Kan ich anstatt Mandelmehl auch Kokosmehl nehmen? Habe kein Mandelmehl bekommen.

wpDiscuz