Low-Carb Chicken-Brokkoli Bowl
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (132)
Loading...Loading...

Low-Carb Chicken-Brokkoli Bowl

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Schwierigkeit Einfach

Los geht's

Das Rezept 'Low-Carb Chicken-Brokkoli Bowl' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

brokkolibowl1

Wenn dir das Rezept 'Low-Carb Chicken-Brokkoli Bowl' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 200g
    Hähchenbrust
  • 1
    Brokkoli
  • 1 TL
    hellen Sesam
  • Prise
    Salz, Pfeffer
  • 3 EL
    Sweet Chili Soße
  • 1 EL
    Sojasoße
  • 15ml
    Sesamöl

Anleitung

  • Brokkoli in Röschen schneiden und in einem Dampfgarer nach Herstellervorgaben garen. Alternativ den Brokkoli einfach für ca. 6-8 Minuten in kochendes und leicht gesalzenes Wasser geben.

  • Die Hähnchenbrust ggfs. von Fettstellen befreien (einfach abschneiden) und in kleine Stücke schneiden. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten.

  • Brokkoli nach dem Kochem mit kaltem Wasser abschrecken, dass der Brokkoli schön grün bleibt. In einen kleinen tiefen Teller geben.

  • Fleisch mit Sojasoße ablöschen. Dann die Sweet Chili Soße in die Pfanne geben und alles nochmal kurz aufköcheln.

  • Kurz würzen und abschmecken. Dann direkt vom Herd nehmen und mit einem Löffel schön in die Mitte auf den Brokkoli geben.

  • Alles mit etwas Sesam berieseln und servieren.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 54g
Fett 18g
Kohlenhydrate 15g
Brennwert 410 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Low-Carb Chicken-Brokkoli Bowl"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Irina
Gast
Irina
1 Jahr 9 Monate her

Hallo!
Möchte gerne dieses Rezept ausprobieren und wollte fragen, was für eine Tamarind-Soße hier verwendet wurde?

Danke schon mal!

LG Irina

wpDiscuz