Low-Carb Chicken McNuggets

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2)
Loading...Loading...
ANZEIGE
Low-Carb Chicken McNuggets

23. November 2022 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Nuggets Unsere Portion 16
Brennwert 950 kcal
Kohlenhydrate 8g
Eiweiß 139g
Fett 33g
Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 25 Min.
Fertig in 35 Min.
Kosten ca. 3
Zutaten 10

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Nuggets:
  • 400 g
    Hähnchen, Brust, ohne Haut, roh
  • 50 g
    Parmesan, gerieben
  • 40 g
    Reibekäse, 45% Fett i. Tr.
  • 1 Stück
    Ei
  • 30 g
    Kartoffelfasern
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Knoblauch, getrocknet, gemahlen
  • 1 Prise
    Zwiebelpulver
  • 1 Prise
    Paprikapulver
  • 5 g
    Petersilie, roh
ANZEIGE
ANZEIGE

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Hähnchen abwaschen und trockentupfen. Möglichst gut zerkleinern. Am besten mit einem Fleischwolf oder einem Zerkleinerer (Food Processor). Im besten Fall bekommst du vom Metzger frisches Hähnchen-Hackfleisch. Ja, das gibt es. Einfach mal danach fragen.

  • Die Fleischmasse mit dem Ei, 30g Parmesan und dem Reibekäse vermischen. Gewürzmischung aus (Salz, 1 Prise Paprikapulver, Zwiebel- und Knoblauchpulver) dazu geben und einrühren.

  • Backofen mit Ober-/Unterhitze auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech bereitstellen.

  • Panade vorbereiten: Nochmal 30g Parmesan, 30g Kartoffelfasern und 1 Prise Paprikapulver. Alles in eine tiefe Schüssel geben und vermischen.

  • Mit den Händen (am besten mit hygienischen Handhschuhen) das Fleisch zu kleinen Nuggets formen, in die Panade geben und darin wenden. Dann ab aufs Backblech. Alles wiederholen bis das Fleisch komplett in Form von Nuggets auf dem Backblech liegt. Bei mir kamen genau 16 Nuggets heraus.

  • Für 15 Minuten backen. Anschließend alle Nuggets wenden und nochmal für 10 Minuten backen.

  • Frisch und warm mit einer Soße (am besten zuckerarm) servieren. Zum Beispiel zuckerfreies Ketchup oder Mayo.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

ANZEIGE
ANZEIGE

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Nuggets kann man aus normalem Filet immer gut Low-Carb herstellen. Allerdings sind viele Varianten einfach zu trocken. Für meine Low-Carb Variante brauchst du ein besonderes Küchengerät und eine besondere Zutat. Mehr dazu gleich. Ziel war die McNuggets von McDonalds gesünder und mit weniger Kohlenhydrate nachzubauen. Zugegeben die McNuggets sind oft auch schon eine akzeptable Low-Carb Alternative bei der Fast Food Kette. Eine Portion bringt es auf ca. 16g Kohlenhydrate. Das können wir aber besser. Oder?

nuggets1

Wir haben uns dafür eine 6er Portion Chicken McNuggets besorgt.

nuggets2

Um das Hähnchen schön cremig und formbar zu bekommen hast du folgende Möglichkeiten: Du besorgst dir reines Hähnchenhack (du kannst das bei deinem Metzger nachfragen) oder dir mit einem Fleischwolf das ganze selbst herstellen. Das ist auf jeden Fall die beste Methode. Tipp: Verwende hier auch fettreicheres Fleisch (als nur Filet oder Brust) und gibt ggfs. auch etwas Haut mit dazu. Das macht es noch leckerer. Alternative: Du schneidest und hackst das Fleisch wirklich immer wieder in sehr kleine Stücke. Oder verwendest zusätzlich einen Zerkleinerer. Ich war mir nicht sicher ob das klappt ... aber es hat super funktioniert.

nuggets3

Dann wird geformt und alles in der Panade aus Parmesan, Gewürzen und Kartoffelfasern gewälzt. Die Kartoffelfasern sorgen für den Crunch und bringen eigentlich fast nur Ballaststoffe mit.

nuggets4

Schon sind die leckeren und gesunden Nuggets fertig. Mein 6er-Pack bringt es im Gegensatz zur Fast Food Portion (100g) auf ganze 143g. Ich habe euch zum Vergleich aber alles einmal runtergerechnet.

nuggets5

Die McDonalds Portion (genau abgewogen 100g im Karton) bringt es auf 243 Kalorien mit 19g Kohlenhydraten, 15g Eiweiß und 12g Fett. Nicht schlecht.

nuggets6

Die Kalorien habe ich mit meinen Nuggets perfekt getroffen. Ok, McDonalds gewinnt hier mit 5 Kalorien Vorsprung. Aber wie sieht es mit den Makros aus? 2g Kohlenhydrate für 100g Nuggets mit mehr als doppelt so viel Eiweiß. Nämlich starke 36g und 4g weniger Fett. Nämlich nur 8g.

Speichere das Rezept Low-Carb Chicken McNuggets direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

ANZEIGE

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Alexander ( 462 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 38933416 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

ANZEIGE

Hinterlasse einen Kommentar

avatar