Low-Carb Chili con Carne

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (333)
Loading...Loading...
28. Juli 2015
130min
Low-Carb Chili con Carne

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
31g
Kohlenhydrate
Eiweiß
32g
Eiweiß
Fett
23g
Fett
Kalorien
478
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 3 Portion/en)

  • 100 g
    Hackfleisch, Pute
  • 0.5 Stück
    Zwiebel, rot
  • 0.5 Stück
    Knoblauch, Zehe, roh
  • 0.5 Stück
    Karotte, roh
  • 0.5 Stück
    Paprika, rot
  • 1 Stück
    Chilischote, Rot, frisch
  • 130 g
    Tomate, geschält (Konserve)
  • 30 g
    Mais, roh
  • 0.33 Stück
    Kidneybohnen (Konserve)
  • 1 Prise
    Paprikapulver
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
  • 2 EL
    Kokosöl, nativ
  • 1 EL
    Wein rot, 12 vol%
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Zwiebel schälen und in feine Würfel hacken.

  • Das Kokosöl in einem Topf erhitzen bis es flüssig wird und die Zwiebel darin glasig anbraten. Dann das Hackfleisch dazu geben. Gelegentlich umrühren.

  • Während das Fleisch im Topf bruzzelt, Karotte und Paprika schälen und waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

  • Knoblauch für eine Knoblauchpresse ebenfalls schälen und bereit legen. Chili in kleine Ringe schneiden (die Kerne nicht wegschmeißen). Alles zum Fleisch in den Topf geben. Knoblauch direkt in den Topf pressen.

  • Alles ca. 5 Minuten zusammen anbraten und durchrühren. Dann die Tomaten dazu geben und alles kräftig würzen.

  • Nach Möglichkeit sollte das Chili jetzt ca. noch 2 Stunden weiterköcheln. Stellt den Herd auf mittlere Hitze und setzt einen Deckel so auf den Topf dass er fast komplett geschlossen ist. Aber nur fast.

  • Optional: Nach ca. einer Stunde gebt ihr einen Schuss Rotwein dazu.

  • Kurz vor dem Servieren geben wir noch für 5 Minuten den Mais und die Bohnen dazu und kochen nochmal kurz alles auf.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Detail

Unser leckeres Low-Carb Chili mit nur ca. 12g Kohlenhydraten pro Portion. Chili con Carne, kurz auch nur Chili genannt, ist die Bezeichnung eines scharfen Gerichtes aus Fleisch, Chilischoten und anderen Zutaten, das seinen Ursprung im Süden der Vereinigten Staaten hat. (Wikipedia)

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander ( 432 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren
AnonymAlexanderKonradAnonymLisa Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Julia
Gast
Julia

Hallo, du schreibst die Nährwerte pro Portion sind…. Wieviel Gramm macht den eine Portion aus??
LG

Muckl
Gast
Muckl

Steht doch dabei dass es 3 Portionen sind 😉

Anonym
Gast
Anonym

Das beantwortet die Frage nicht 😉

Anonym
Gast
Anonym

Natürlich beantworte es die frage wtf

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Jason
Gast
Jason

Hallo! Wie kann es sein, das dieses Gericht pro Portion 12g Kohlenhydrate enthält, wenn 100g Kidneybohnen schon 40g Kohlenhydrate enthalten?

Johannes
Gast
Johannes

Es handelt sich um Kidnybohnen aus der Dose; die sind breits durch Wasser augequellt und damit schwerer (Kohlenhydrate ca. 9g)

Jeallie
Gast
Jeallie

Echt toll! 🙂 Danke für diesen Rezeptvorschlag! Könnte mir jemand auch ausrechnen wieviel KH das Gericht hat, wenn man die Kidney Bohnen und den Mais durch Zucchini ersetzt?

Lisa
Gast
Lisa

Tolles, flottes Rezept, welches man auch gut ohne Brot und ähnliches beim Abnehmen essen kann.
Ich ergänze es auch gerne durch Erbsen. Am besten die aus der TK gegen Ende in den Topf geben – dann bleiben sie noch knackig.
Beste Grüße aus dem Schwabenland,
Lisa
(www.lisabuntewelt.com)

Konrad
Gast
Konrad

Mais in einem Low-Carb Rezept??? Würde und werde ich nie verwenden, obwohl es standardmäßig natürlich dazu gehört.