Low Carb Focaccia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23)
Loading...Loading...
1. Februar 2019
50min
Low Carb Focaccia

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
24g
Kohlenhydrate
Eiweiß
28g
Eiweiß
Fett
43g
Fett
Kalorien
616
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 3 Stück
    Ei
  • 30 g
    Kichererbsenmehl
  • 20 g
    Flohsamenschalen
  • 30 g
    Butter
  • 1 TL
    Backpulver
  • 2 EL
    Mineralwasser
  • 150 g
    Cherrytomaten
  • 2 TL
    Italienische Kräuter, zum Streuen
  • 1 Prise
    Salz
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Quicheform mit Backpapier auslegen. Damit das Backpapier nicht verrutscht, die Form zuerst mit etwas Butter einfetten.

  • Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen.

  • Das Eigelb mit etwas Salz, Wasser und geschmolzener Butter verrühren. Kichererbsenmehl, Backpulver und Flohsamenschalen unterrühren.

  • Die Hälfte des Eischnees unterrühren und anschließend den restlichen Eischnee unterheben.

  • Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Mit den Tomaten belegen. Getrocknete Kräuter und etwas grobes Meersalz darüber streuen. Im Ofen für etwa 35-40 Minuten backen.

  • Focaccia aus dem Ofen nehmen, das Backpapier entfernen und in Stücke schneiden.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Video

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.

Rezept im Detail

Die perfekte Beilage zu knackigem Salat oder Gemüse: ofenfrisches Low Carb Focaccia mit Kräutern und Tomaten. Super schnell und einfach zubereitet. So muss trotz Low Carb Ernährung nicht auf frisch gebackenes Brot verzichtet werden.

Low Carb Focaccia

Für das leckere Focaccia wird kein herkömmliches Mehl benötigt. Als Alternative werden Kichererbsenmehl und Flohsamenschalen verwendet.

Low Carb Focaccia

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen.

Low Carb Focaccia

Das Eigelb mit Wasser, etwas Salz und der geschmolzenen Butter gut verrühren. Flohsamenschalen, Backpulver und Kichererbsenmehl hinzufügen und unterrühren.

Low Carb Focaccia

Die Hälfte des Eischnees unterrühren.

Low Carb Focaccia

Den restlichen Eischnee unterheben.

Low Carb Focaccia

Eine Quiche- oder Tarteform mit Backpapier auslegen, den Teig in die Form füllen und glatt streichen.

Low Carb Focaccia

Mit Kirschtomaten belegen. Einige italienische Kräuter und etwas grobes Meersalz darüber streuen. Im Ofen bei 180 Grad für etwa 40 Minuten backen.

Low Carb Focaccia

Focaccia aus dem Ofen nehmen.

Low Carb Focaccia

Focaccia aus der Form nehmen und vorsichtig das Backpapier entfernen.

Low Carb Focaccia

Das Focaccia in  Stücke schneiden.

Low Carb Focaccia

Das Brot schmeckt super lecker und passt perfekt als Beilage zu Salat, Gemüse oder Fleisch. Am besten frisch aus dem Ofen und noch etwas warm servieren.

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Pin it

Speichere das Rezept Low Carb Focaccia direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Pin it
h
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Lina

Lina ( 515 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
LinaElliElisabeth Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Elisabeth
Gast
Elisabeth

Hallo geht es auch mit anderem Mehl?

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Elli
Gast
Elli

Hallo, kann man auch Leinsamenmehl statt Kichererbsenmehl nehmen?

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.