Low-Carb Frischkäse-Brötchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (107)
Loading...Loading...
18. September 2019
62min
Low-Carb Frischkäse-Brötchen

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
6g
Kohlenhydrate
Eiweiß
46g
Eiweiß
Fett
17g
Fett
Kalorien
372
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 200 g
    Frischkäse, körnig, 0,8% Fett
  • 45 g
    Flohsamenschalen
  • 3 Stück
    Ei
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Backpulver
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Alles außer 1 Eigelb in eine Schüssel geben und vermischen. 10 Minuten ziehen lassen.

  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 160 Grad mit Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier bereitstellen.

  • 3-4 Brötchen aus der Masse formen und erstmal ca. 35 Minuten gemütlich backen.

  • Dann kurz herausnehmen und das übrige Eigelb mit einem Lebensmittelpinsel über den Brötchen verstreichen und mit Sesam berieseln. Dann nochmal ca. 15 Minuten in den Ofen.

  • Die letzten 5-10 Minuten mit der Grillfunktion bei 250 Grad befeuern. Aber immer im Auge behalten. Das geht dann am Ende schnell. Lecker!

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Detail

Die einfachste Alternative zu herkömmlichen Brötchen mit Mehl. Die Basis: körniger Frischkäse, Flohsamenschalen und Eier. Super lecker! OH MAN sind die lecker geworden 😳😍 Und dabei habe ich das spontan aus dem übrigen körnigen Frischkäse gebacken 🙌🏻 Kennst du das auch: du bist einkaufen, sieht’s etwas und denkst “das mache ich morgen” und packst es ein ➡️ Am nächsten Tag kommt aber eine Freundin vorbei und man geht auswärts essen, am Tag darauf ist ein anderer Termin 😳 und schon steht so ein körniger Frischkäse mal ganz dumm im Kühlschrank rum 😂 Mit etwas Kreativität kann man also auch ganz sinnvoll eigentlich anders verplante Lebensmittel verarbeiten 😋 1 Portion ergibt ca. 3-4 Brötchen.

Low-Carb Frischkäse-Brötchen

Mehr brauchst du nicht. Brötchen aus 3 Zutaten plus Backpulver und Salz. Vermischt sieht dass dann so aus:

Low-Carb Frischkäse-Brötchen

Und nach dem Backen riecht die ganze Küche nach leckeren Brötchen.

Low-Carb Frischkäse-Brötchen

Low-Carb Frischkäse-Brötchen

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander ( 432 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Jane Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Jane
Gast
Jane

Hi, ich habe mich komplett ans Rezept gehalten, aber als ich die Brötchen zum bepinseln aus dem Ofen genommen habe, sind sie sofort zusammen gefallen. Habt ihr einen Tipp, wie ich das das nächste Mal verhindern kann? Danke 🙂

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.