Low Carb Kürbis-Dessert

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
Loading...Loading...
10. Oktober 2019
30min
Low Carb Kürbis-Dessert

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
24g
Kohlenhydrate
Eiweiß
22g
Eiweiß
Fett
27g
Fett
Kalorien
417
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 100g
    Hokkaido-Kürbis
  • 150g
    Magerquark
  • 50g
    Mascarpone
  • 50ml
    Orangensaft
  • 30g
    Xucker light
  • etwas
    Zimt
  • etwas
    Vanilleextrakt
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Kürbis gut putzen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

  • Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Kürbis darin etwa 20 Minuten garen. Abgießen und etwas abkühlen lassen.

  • Kürbiswürfel mit Orangensaft und Zimt in eine Rührschüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren.

  • Quark, Mascarpone, Zucker und etwas Vanilleextrakt miteinander verrühren. Anschließend in ein Glas füllen.

  • Kürbispüree auf die Quarkcreme geben, mit Walnüssen garnieren und servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Video

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.

Rezept im Detail

Mmh, lecker!! Aus Kürbis lassen sich die tollsten Rezepte zaubern. Das leckere Dessert aus Quarkcreme mit Kürbispüree ist super easy und schnell zubereitet. Der perfekter Abschluss für ein herbstliches Menü.

Low Carb Kürbis-Dessert

Alle Zutaten bereit stellen.

Low Carb Kürbis-Dessert

Ich verwende für Kürbisgerichte meist den Hokkaido-Kürbis. Hier muss die Schale nicht entfernt werden und kann mitgegessen werden. Daher sollte der Kürbis vor der Verarbeitung gut geputzt werden. Anschließend mit einem Löffel entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Low Carb Kürbis-Dessert

Die Kürbiswürfel in heißem Wasser etwa 20 Minuten garen lassen. Abgießen und in eine Rührschüssel füllen.

Low Carb Kürbis-Dessert

Den gekochten Kürbis mit etwas Orangensaft und Zimt pürieren und abkühlen lassen.

Low Carb Kürbis-Dessert

Quark, Mascarpone, Zucker und etwas Vanilleextrakt gut miteinander verrühren.

Low Carb Kürbis-Dessert

Quarkcreme in ein Glas füllen.

Low Carb Kürbis-Dessert

Kürbispüree auf die Quarkcreme schichten.

Low Carb Kürbis-Dessert

Mit Walnüssen garnieren. Natürlich können hier auch andere Nüsse verwendet werden. Ganz nach Lust und Laune.

Low Carb Kürbis-Dessert

Die Nachspeise sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch so.

Low Carb Kürbis-Dessert

Eine tolle Idee für die Kürbiszeit. Für das Dessert lässt sich perfekt der restliche Kürbis von anderen Gerichten verwerten. Die Nachspeise lässt sich sehr gut vorbereiten und kommt auch bei Gästen sehr gut an.

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Lina

Lina ( 504 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar