Low-Carb Magerquark-Pizza
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (455)
Loading...Loading...

Rezept des Monats  von Karolina
Aus der EoK Facebook-Gruppe

von Karolina

Low-Carb Magerquark-Pizza

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Schwierigkeit Mittel

Los geht's

Das Rezept 'Low-Carb Magerquark-Pizza' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Hier kommt das siebte Rezept der neuen EoK-Reihe von unseren besten Fan-Rezepten aus der EoK Facebook-Gruppe (Stand Januar 2017 über 65.000 Mitglieder). Guten Appetit!

Wenn dir das Rezept 'Low-Carb Magerquark-Pizza' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 2 Portion/en)

  • 200g
    Magerquark
  • 150g
    Frischkäse (0,2%)
  • 100g
    Streukäse Light
  • 3
    mittelgroße Eier
  • Prise
    Pfeffer, Salz
  • etwas
    Pizzagewürz
  • 1/2
    Dose gehackte Tomaten
  • 2 EL
    Tomatenmark

Anleitung

  • Backofen auf 200 °C auf Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Back- oder Pizzabackblech bereitstellen.

  • Erst die Eier schlagen dann alle anderen Zutaten dazu. Auf dem Backblech verteilen und für 15 Minuten im Ofen backen. Der Teig darf ruhig Farbe bekommen!

  • Eine halbe Dose gehackte Tomaten mit einer 1-2 EL Tomatenmark und einer Hand voll frischen Basilikum mixen. Mir Pfeffer, Salz und Pizzagewürz abschmecken.

  • Pizzaboden aus dem Ofen nehmen und mit der Tomatensoße bestreichen. Dann nach Wunsch belegen. Dann geht's nochmal in den Ofen. Im Auge behalten und nach Optik aus dem Ofen nehmen.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 43.5g
Fett 15.5g
Kohlenhydrate 15.5g
Brennwert 379 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Low-Carb Magerquark-Pizza"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
ich
Gast
ich
1 Jahr 2 Monate her

Eier schlagen… getrennt oder zusammen?!

Dirgni
Gast
Dirgni
1 Jahr 2 Monate her

Ich hab die Pizza heute gemacht, war gut aber der Boden schon ziemlich weich. Hat mich eher an einen Kuchen erinnert. Jetzt probiere ich das nächste Pizzarezept.

Diana
Gast
Diana
1 Jahr 18 Tage her

Haben daas heute such mal ausprobiert. Schmeckt sehr gut, leider ist der Boden sehr weich. Ansonsten war es sehr lecker 🙂

irmi
Gast
irmi
1 Jahr 2 Tage her

das sieht sehr gut aus

Sonja
Gast
Sonja
11 Monate 28 Tage her

Habs gestern gemacht. Weil ich hier gelesen hab dass der Boden sehr weich ist habe ich noch Mandelmehr dazu getan. 🙂 und über nacht stehen gelassen jetzt ist er ziemlich fest und schmeckt suuuper lecker 🙂

Joy
Gast
Joy
11 Monate 22 Stunden her

Muss der geriebene Käse auch in den Teig?

wpDiscuz