Low Carb Nussecken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56)
Loading...Loading...
22. April 2019
40min
Low Carb Nussecken

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
130g
Kohlenhydrate
Eiweiß
443g
Eiweiß
Fett
441g
Fett
Kalorien
6448
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (für 18 Portion/en)

  • 100 EL
    Mandelmehl, teilentölt
  • 150 g
    Mandeln, gemahlen
  • 100 g
    Haselnüsse, gehackt
  • 50 g
    Walnuss, gehackt
  • 70 g
    Xylit
  • 180 g
    Butter
  • 2 Stück
    Ei
  • 1 Stück
    Eiweiß / Eiklar
  • 1 TL
    Backpulver
  • 2 ml
    Vanilleextrakt
  • 3 EL
    Marmelade, zuckerfrei, Durchschnitt
  • 30 g
    Schokolade, dunkel (bitter)
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Für den Nussboden die Eier mit 20g Xylit und etwas Vanilleextrakt verrühren. 80g geschmolzene Butter, Backpulver, Mandelmehl und 50g gemahlene Mandeln hinzufügen und alles gut miteinander verkneten. Im Kühlschrank für etwa 30 Minuten kalt stellen.

  • Den Nussboden auf einem Backpapier dünn auswellen und anschließend vorsichtig auf das Backblech heben. Dünn mit der Marmelade bestreichen. Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Für den Nussbelag restliche Butter schmelzen und zusammen mit dem Eiweiß, restlichem Xylit, den gehackten Nüssen und restlichen gemahlenen Mandeln in eine Schüssel geben. Alles gut miteinander vermengen.

  • Die Nussmasse auf den Boden geben und gleichmäßig verstreichen. Im Ofen für 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

  • Die Ränder mit einem scharfen Messer gerade abschneiden und den Rest in 18 Ecken zerteilen.

  • Schokolade über dem Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen lassen. Die Nussecken an 2 Ecken in die Schokolade tunken und fest werden lassen.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Video

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.

Rezept im Detail

Sooo nussig gut!! Die leckeren Nussecken schmecken extrem lecker. Kaum zu glauben das es sich hier um Low Carb Gebäck handelt. Eine Ecke hat dabei nur 3g Kohlenhydrate.

Low Carb Nussecken

Die Zutaten für den Boden bereit stellen.

Low Carb Nussecken

Eier mit 20g Xylit und Vanilleextrakt verrühren. 80g Butter schmelzen und mit dem Mehl, dem Backpulver und 50g gemahlenen Mandeln zu der Ei-Masse geben. Alles gut miteinander verkneten. Den Teig anschließend für etwa 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Low Carb Nussecken

Teig auf dem Backpapier dünn auswellen und vorsichtig auf das Backblech legen.

Low Carb Nussecken

Dünn mit zuckerfreier Marmelade bestreichen. Hier kann natürlich eine beliebige Marmeladensorte verwendet werden. Aprikose ist auch sehr lecker.

Low Carb Nussecken

Die Zutaten für den Nussbelag bereit stellen.

Low Carb Nussecken

100g Butter schmelzen und zusammen mit dem Eiweiß, 40g Xucker, den Nüssen und 100g gemahlenen Mandeln in eine Schüssel geben. Alles gut miteinander vermengen.

Low Carb Nussecken

Nussmasse auf den Nussboden geben.

Low Carb Nussecken

Gleichmäßig auf dem Boden verstreichen. Anschließend bei 180 Grad etwa 25 bis 30 Minuten backen.

Low Carb Nussecken

Das Blech aus dem Ofen nehmen und das Nussgebäck etwas abkühlen lassen. Die Ränder mit einem großen Messer gerade schneiden.

Low Carb Nussecken

Mit einem scharfen Messer in 18 Ecken zerteilen.

Low Carb Nussecken

Die Nussecken sollten mittlerweile komplett abgekühlt sein. Zu warm zerbrechen sie leichter.

Low Carb Nussecken

Die Schokolade über dem Wasserbad vorsichtig schmelzen. Die Nussecken an 2 Ecken in die Schokolade tunken und warten bis die Schokoladenglasur fest ist.

Low Carb Nussecken

Jeder mag Nussecken, darum sind sie perfekt für einen gemütlichen Mittag mit Gästen.

Low Carb Nussecken

Die Nussecken sind so lecker, dass es schwer ist nur eine Ecke zu essen. Zum Glück schmecken sie aber auch am nächsten Tag noch richtig toll.

Low Carb Nussecken

Das Rezept ist einfach und relativ schnell zubereitet. Für dieses tolle Gebäck muss niemand ein Backprofi sein. Super für den Alltag und beliebt bei der ganzen Familie.

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Pin it

Speichere das Rezept Low Carb Nussecken direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Pin it
h
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Lina

Lina ( 506 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
SanDLinaMarion Klemme Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Marion Klemme
Gast
Marion Klemme

Wie habt ihr den Teig ausgerollt? Der ist so klebrig und bleibt ständig an dem Nudelholz hängen und zerreißt. Habt ihr da einen guten Tipp für mich?

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
SanD
Gast
SanD

Hätte ich mal gleich den Kommentar gelesen… ich hab bei uns in den Märktenauf die Schnelle kein Mandelmehl bekommwn und dann lwtztrndluch Kokosmehl gekauft… habt ihr damit Erfahrungen? Kann ich es 1 zu 1 ersetzen?
Danke für eine schnelle Antwort – will eigentlich morgen losbacken… ansonsten meld ich mich danach mit meinen Erfahrungen 😉
Danke euch!

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.