Low-Carb Schneebällchen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28)
Loading...Loading...

Low-Carb Schneebällchen

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Schwierigkeit Einfach

Die Weihnachtsfeiertage rücken langsam aber sicher näher…Für alle die es bis zum ersten Schnee nicht erwarten können, haben wir hier ein Rezept erstellt, welches die Warterei wie im Fluge vergehen lässt. Die kleinen Schneebällchen eignen sich zwar nicht für Schneeballschlachten, jedoch lassen sie uns durch ihre bestechende Optik derweil von verschneeten Winterlandschaften träumen. Je nach Geschmack kann man die Schneebällchen auch noch mit Ingwer, Nelkenpulver, Orangenschale, oder einfach mit mehr Zimt würzen.

 

Low Carb Schneebälle

 

Low Carb Schneebälle

 

Low Carb Schneebälle

 

Low Carb Schneebälle

 

Low Carb Schneebälle

 

Low Carb Schneebälle

 

Low Carb Schneebälle

 

Die Nährwerte sind für einen Schneeball mit ca. 15g berechnet.

Zutaten (für 15 Portion/en)

  • 120g
    Mandelmehl
  • 40g
    Walnüsse (gehackt)
  • 1EL
    Kokosmehl
  • 1
    Ei
  • Prise
    Salz
  • 2 EL
    Xucker Light
  • 60g
    Butter
  • Prise
    Zimt
  • Prise
    Nelkenpulver (optional)
  • 50g
    Puderxucker

Anleitung

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Walnüsse klein hacken und alle Zutaten in eine Schale geben und gut durchmengen bis ein glatter Teig entsteht.

  • Ein Backblech mit Backpapier belegen und aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf das Blech legen.

  • Blech in den Backofen geben und ca. 15 Minuten backen.

  • Die leicht goldbraunen Kugeln aus dem Backofen holen.

  • Den Puderxucker in eine Schüssel geben und die warmen Kugeln darin wälzen bis sie rundherum mit dem "Schnee" bedeckt sind. Den restlichen Puderxucker mit einem Sieb über die Schneekugeln streuen.

Nährwerte (pro Schneekugel)

Eiweiß 4g
Fett 3g
Kohlenhydrate 1g
Brennwert 52 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Low-Carb Schneebällchen"

avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Antonia
Gast
Antonia
2 Monate 18 Tage her

Habe sie gerade gebacken. Super lecker, hat perfekt geklappt!

Danke für das einfache und leckere Rezept!

Liebe Grüße aus Kalifornien
Antonia

http://www.f-a-i-b-l-e.de

wpDiscuz