Low-Carb Schokoecken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50)
Loading...Loading...
20. Dezember 2018
270min
Low-Carb Schokoecken

© Essen ohne Kohlenhydrate

1
Portionen
4g
Kohlenhydrate
3g
Eiweiß
19g
Fett
205
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (für 16 Portion/en)

  • 200g
    dunkle Schokolade (mindestens 80%)
  • 400g
    Kokosmilch (nur das Feste)
  • 120g
    Kokosöl
  • 80g
    Erdnussbutter
  • 1 TL
    Kakaopulver
  • etwas
    Vanilleextrakt
  • etwas
    Zimt

Anleitung

  • 100g Schokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen. 30g Kokosöl hinzufügen und gut unterrühren. Eine eckige Auflaufform mit Butter einfetten und dann mit Backpapier auslegen. Die flüssige Schokolade in die Form gießen und glatt streichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

  • Kokosmilch in einen Topf geben und erhitzen. Kokosöl unterrühren und kurz köcheln lassen. Erdnussbutter, Zimt und Kakaopulver hinzufügen und alles gut miteinander verrühren. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Kokos-Ernuss-Creme als zweite Schicht in die Auflaufform streichen. Im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.

  • Für die letzte Schicht erneut 100g Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und 30g Kokosöl unterrühren. Über die Creme-Schicht gießen und glatt streichen. Im Kühlschrank hart werden lassen.

  • Das abgekühlte Dessert samt Backpapier auf ein Brett heben und in 16 gleichmäßige Stücke schneiden. Das Messer hierfür unter heißem Wasser erhitzen.

Rezept im Video

Datenschutz: Es werden erst Daten an YouTube übertragen, wenn du das Video angeklickt hast.

Ab in die Küche

Das Rezept 'Low-Carb Schokoecken' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in deine Low-Carb Ernährung. Passe einfach die Nährwerte für deine Portion an oder suche dir passende Rezepte aus unserer Rezepte-Hauptübersicht heraus.

Mmh, lecker! So viel Schokolade! Manchmal muss das einfach sein. Denn Schokolade macht bekannterweise glücklich. Daher ist eine kleine Portion davon natürlich auch bei der Low-Carb Ernährung erlaubt. Die Schokolade sollte aber immer mindestens einen Kakaoanteil von mindestens 80% haben.

 

 

Die Schokolade sollte so dunkel wie möglich sein. Mindestens 80% Kakaoanteil. Oder man verwendet eine Schokolade mit Xylit.

 

 

Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen. Das Kokosöl unterrühren. Aufpassen das kein Wasser in die Schokolade spritzt.

 

 

Eine eckige Auflaufform mit Butter einfetten und anschließend mit Backpapier auslegen. Die flüssige Schokolade einfüllen und glatt streichen.

 

 

Die Auflaufform mit der Schokolade in den Kühlschrank stellen bis die Schokolade fest geworden ist.

 

 

Für die zweite Schicht die Zutaten bereitstellen. Hier wird nur das Feste der Kokosmilch benötigt. Das Kokoswasser wird abgegossen. Ich habe eine Erdnussbutter "crunchy" verwendet. Das ist aber reine Geschmacksache.

 

 

Zuerst die Kokosmilch in einem Topf erwärmen. Zimt, Kakaopulver, Kokosöl und Erdnussbutter einrühren und kurz köcheln lassen. Vom Herd nehmen und für einige Minuten abkühlen lassen.

 

 

Die Auflaufform aus dem Kühlschrank nehmen und die Kokos-Kakao-Creme einfüllen. Glatt streichen und wieder in den Kühlschrank stellen. Für mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.

 

 

Für die letzte Schicht erneut 100g Schokolade und 30g Kokosöl über dem Wasserbad schmelzen lassen. Über die Creme-Schicht gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.

 

 

Das Schokodessert samt Backpapier vorsichtig aus der Auflaufform heben und auf einem Brett in gleich große Stücke schneiden. Ich rechne mit etwa 16 Schockoecken. Das Schneiden geht einfacher wenn das Messer unter heißem Wasser erhitzt wird.

 

 

Die Schokoecken sind aussen knackig und innen cremig. Eine tolle Kombination.

 

 

Das Schokodessert sollte kühl serviert werden. Die Ecken sind sehr mächtig, darum reicht ein Stück pro Person völlig aus. Perfekt für Gäste oder einen feierlichen Anlass. Wenn der Zimt-Anteil erhöht wird eignen sich die Schokoecken perfekt als weihnachtliches Dessert.

Wenn dir das Rezept 'Low-Carb Schokoecken' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 940.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Pin it

Speichere das Rezept Low-Carb Schokoecken direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Pin it
h
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Lina

Lina (418 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Über dieses Rezept

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Mathias Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Mathias
Gast
Mathias

Hey, cooles Rezept, aber wie ist das mit dem „festen“ gemeint? Also das Feste von einer 400ml Dose oder tatsächlich 400g von dem abgesetzten Teil der sich in der Dose befindet – dann bräuchte ich ja unzählige Dosen?

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

Der Bestseller mit Ernährungsplan

  • €29,99 statt €49,99 (UVP)
  • 133 bebilderte Rezepte auf 364 Seiten
  • mit Ernährungsplan zum selbst aussuchen
  • über 50 Seiten Tipps & Tricks
  • alles über Low-Carb
  • Automatische Mitgliedschaft im #TEAMEOK mit Gruppe
  • Kostenloser Versand nach Deutschland & Österreich
» jetzt bestellen

Komm ins Team zu über 30.000 Teilnehmern und lass dich von allen Mitgliedern motivieren.
Angebote gültig solange der Vorrat reicht.

Der Low-Carb Ernährungsplan von Essen ohne Kohlenhydrate

Folge uns auf

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Pinterest Logo

#essenohnekohlenhydrate

Ähnliche Rezepte mit Erdnussbutter

Ähnliche Rezepte mit Kakaopulver

Erhalte Angebote und News über den Facebook-Messenger

Erhalte Tipps, Infos, Angebote und kostenlose Ebooks im Facebook-Messenger.

  • alles KOSTENLOS!
  • kostenlose Low-Carb Rezeptempfehlungen
  • aktuelle Sales und Angebote
  • kostenlose Ebook-Downloads
  • Die neuesten Infos zuerst erhalten
» Jetzt kostenlos anmelden
Oder melde dich beim EoK-Newsletter an. Du erhältst die selben Infos.