Low-Carb Vanillekipferl
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (169)
Loading...Loading...

Low-Carb Vanillekipferl

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 15 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Schwierigkeit Mittel

Türchen 1 aus unserem Weihnachtskalender: Leckere Low-Carb Vanillekipferl mit Mandelmehl und gemahlenen Mandeln. Lecker!! Unsere Menge reicht für ca. 25 Vanillekipferl.

Zutaten (für 25 Portion/en)

  • 100g
    Mandelmehl
  • 80g
    zimmerwarme Butter
  • 2
    Eigelb
  • 50g
    gemahlene Mandeln
  • 50g
    Xucker
  • 1 EL
    Puderxucker
  • 1/2 TL
    Backpulver
  • 1 MS
    gemahlene Bourbon-Vanille

Anleitung

  • Ofen auf ca. 180 °C auf Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier bereitlegen.

  • Alle Zutaten (außer dem Puderxucker - der wird am Ende über die Kipferl gestreut) miteinander vermengen bis ein zusammenhängender Teig entsteht.

  • Aus dem Teig formen wir jetzt kleine runde Kügelchen. Vergleichbar mit einem Tischtennisball nur etwa halb so groß. Die Kügelchen zwischen den Händen ausrollen und den Teig in die typische Kipferlform (Halbmonde) bringen. Anschließend aufs Backblech legen.

  • Alles so lange wiederholen, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.

  • Alles für ca. 10 Minuten im Ofen backen.

  • Nach dem Backen etwas abkühlen lassen und anschließend mit dem Puderxucker berieseln.

  • In einer Blechdose aufbewahren und komplett abkühlen lassen. Nach mindestens einem weiteren Tag Ruhe schmecken sie am besten!

Xucker
Whey Protein Vanille
Essen ohne Kohlenhydrate - Gemischte Low-Carb Rezepte
Puderxucker

Nährwerte (pro Vanillekipferl)

Eiweiß 2.5g
Fett 4.7g
Kohlenhydrate 2.5g
Brennwert 61 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Low-Carb Vanillekipferl"

avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Tatjana
Gast
Tatjana
4 Monate 3 Tage her

Sind wirklich sehr lecker geworden. Nur schade, das pro Stück doch so viele KH drin sind. Es bleibt ja nicht nur bei einem *jamjam*

Lili
Gast
Lili
3 Monate 16 Tage her

Normales oder entöltes Mandelmehl?

linda
Gast
linda
3 Monate 16 Tage her

Sind seeehr gut geworden 🙂

Florian
Gast
Florian
3 Monate 15 Tage her

Sehr geiles Rezept :))

wpDiscuz