Low-Carb Zucchini-Schokoladenkuchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (467)
Loading...Loading...
ANZEIGE
Low-Carb Zucchini-Schokoladenkuchen

20. August 2015 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion 1
Brennwert 3435 kcal
Kohlenhydrate 57g
Eiweiß 127g
Fett 294g
Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 40 Min.
Fertig in 50 Min.
Zutaten 6

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 400 g
    Haselnüsse, gemahlen
  • 80 g
    Backkakao, roh
  • 400 g
    Zucchini
  • 2 ml
    Vanilleextrakt
  • 6 Stück
    Ei
  • 150 g
    Erythrit
ANZEIGE
ANZEIGE

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Den Ofen auf 180° vorheizen (Ober- & Unterhitze) und eine Springform unten mit Backpapier auslegen und die Seiten einfetten.

  • Die gemahlenen Haselnüsse gut mit dem Kakao vermischen. Die Zucchini sehr fein reiben und gut ausdrücken, insgesamt sollten 400g Zucchiniraspel in den Teig.

  • Die Eier mit dem Erythrit solange aufschlagen, bis die Masse hellgelb und luftig ist und sich das Erythrit weitestgehend aufgelöst hat. Das kann ein paar Minuten dauern.

  • Nun erst die Vanille und Zucchini untermischen, dann vorsichtig die Nuss-Kakao-Masse unterheben. Es sollte ein recht flüssiger aber immer noch luftiger Teig entstehen.

  • Den Teig in die Springform füllen und ca. 40 Minuten backen. Wird der Kuchen nach einer halben Stunde zu dunkel, könnt ihr ihn auch für die letzten 10 Minuten mit einer Alufolie bedecken.

  • Zahnstochertest: Zahnstocher in den Kuchen stecken und wieder herausziehen. Ist er sauber und bleibt kein Teig daran zurück, ist der Kuchen fertig. Lecker!

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

ANZEIGE
ANZEIGE

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Zucchini enthält ca. 3,3g Kohlenhydrate auf 100g. Daher bietet es sich optimal für eine Low-Carb Ernährung an. Zudem ist die Zucchini super für vielseitige Rezepte einsetzbar. Heute haben wir uns ein Low-Carb Zucchini-Schokoladenkuchen vorgenommen. Guten Appetit.

Keine Angst, die Nährwertangaben beziehen sich auf den gesamten Kuchen.

ANZEIGE

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Alexander ( 457 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 38933416 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

ANZEIGE

23
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Kommentar Themen
9 Themen Antworten
5 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
17 Kommentatoren
Britta vom EoK TeamJessica AltFranziSylvieDaniel Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Nadine
Gast
Nadine

Mundorgasmus. Nächstes mal gibt es den mit gemahlenen Mandeln.

Aber was ist Vanillepulver?

FrauBesenstiel
Gast
FrauBesenstiel

Vielen Dank für das Rezept Geht das auch mit Xucker Basic?

Nina
Gast
Nina

Kakaopulver meint aber gesüßtes von Kaba oder so ? Oder meint es Back – oder Rohkakao?
Liebe Grüße

Eva
Gast
Eva

Hallo..
Könnte man Xucker auch durch Honig ersetzen?

Steffi
Gast
Steffi

es wäre super, wenn die Nährwerte des Kuchen noch dabei stehen würden, wie bei den anderen Rezepten.

Joana
Gast
Joana

ich habe nun auf die schnelle leider keinen xucker – wenn ich nun normalen zucker nehmen muss, dann ebenfalls 200g oder weniger? würde den kuchen sehr gerne mal testen. 🙂

Kitty
Gast
Kitty

Was sind denn die Nährwerte von dem Kuchen?

Kerstin
Gast
Kerstin

Soll man bei den Zucchini die Schale abmachen?

Anne-Christin
Gast
Anne-Christin

Hallo Kerstin,
Du kannst die Zucchini natürlich schälen wenn du willst, wir haben sie mitverarbeitet. 🙂 LG

Viktoria
Gast
Viktoria

Wieviele KH enthält dann der Kuchen?

Sandy Sehmisch
Gast
Sandy Sehmisch

Wenn man statt Xucker, Xylitol verwendet, wieviel muss man da nehmen. Bzw. 200 g Xucker entsprechen wieviel richtigen Zucker?
Danke

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Daniel
Gast
Daniel

Hallo, gelten die Angaben fur eine Königskuchenform (Maße: ca. 30cm lang, 8 cm breit, 8 cm hoch). Dein Bild zeigt auch eher diese Form, da du ja beschreibst dass man eine Springform nutzen soll. Meinst du mit meiner Form wird es zu süß? Wie muss ich die Angaben anpassen?

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Sylvie
Gast
Sylvie

Super gut, am zweiten Tag noch viel besser.Habe anstelle von Xucker 80g Dattelzucker und 40g Xucker genommen. Geht wunderbar und ist süss genug👌

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Franzi
Gast
Franzi

Ich hab noch Birnenstücke rein getan, super lecker.

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Britta vom EoK Team
Editor

Hallo Franzi, das klingt nach einer tollen Idee! Werden wir beim nächsten Mal auch probieren 🙂
LG dein EoK Team

Jessica Alt
Gast
Jessica Alt

Haloo, im aktuellen Rezept fehlt wohl die Position „Xucker“ in der Zutatenliste. Bitte wieviel davon braucht´s? LG

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Britta vom EoK Team
Editor

Danke für deine Aufmerksamkeit. Haben wir angepasst. LG dein EoK Team