Low-Carb Zucchinikuchen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36)
Loading...Loading...

Low-Carb Zucchinikuchen

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 15 Min.
Kochen/Backen 45 Min.
Gesamt 60 Min.
Schwierigkeit Mittel

Los geht's

Das Rezept 'Low-Carb Zucchinikuchen' passt nat├╝rlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ern├Ąhrungplan mit der Garantie f├╝r das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert f├╝r deine Ziele und deine K├Ârperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ern├Ąhrungsplan-Infoseite.

Einer der leckersten Kuchen überhaupt! Aufgepasst werden muss natürlich trotzdem. Ein Stück kommt auf über 300 kcal – trotz dem Verzicht auf Zucker. Low-Carb heißt nicht, dass man automatisch abnimmt ­čÖé

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Low-Carb Zucchinikuchen' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer gro├čen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer gro├čen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer gro├čen geschlossenen Low-Carb Community ├╝ber Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Nat├╝rlich alles kostenlos.

Zutaten (f├╝r 12 Portion/en)

  • 1
    Zucchini
  • 3
    Eier
  • 300g
    Xucker
  • 240g
    Mandelmehl
  • 200ml
    Oliven├Âl
  • etwas
    Zimt
  • etwas
    Nelkenpulver
  • 50g
    Waln├╝sse
  • 2 TL
    Backpulver
  • Prise
    Salz
  • 80g
    Frischk├Ąse
  • 60g
    Margarine
  • 40g
    Puderxucker

Anleitung

  • Backofen auf 180 ┬░C mit Umluft vorheizen und eine runde kleine Backform bereithalten.

  • Zucchini waschen und mit einer Reibe oder einem K├╝chenger├Ąt mit passender Klinge kleinraspeln/kleinschneiden.

  • Alles in eine gro├če Sch├╝ssel geben. Eier, Xucker, Mandelmehl, Oliven├Âl, Zimt und Nelkenpulver sowie eine Handvoll gehakter Waln├╝sse und eine Prise Salz dazu geben.

  • Eine runde Backform mit Backpapier auskleiden und die Teigmasse einf├╝llen. Alles f├╝r 45 Minuten bei 180 ┬░C und Umluft backen. Der Kuchen geht gut auf beim Backen.

  • Als Topping 80g Frischk├Ąse, 60g Margarine und 40g Puderxucker vermischen und ├╝ber dem Kuchen verteilen. Zuletzt mit einem Rest gehackter Waln├╝sse garnieren.

N├Ąhrwerte (pro St├╝ck)

Eiwei├č 14g
Fett 21.5g
Kohlenhydrate 3g
Brennwert 333 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Low-Carb Zucchinikuchen"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | ├Ąlteste | beste Bewertung
Conny Rose
Gast
Conny Rose
5 Monate 4 Tage her

Was versteht ihr unter einer kleinen runden Form? 18cm?

wpDiscuz