Maulwurf-Dessert

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0)
Loading...Loading...
ANZEIGE
Maulwurf-Dessert

6. April 2022 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion 4
Brennwert 1114 kcal
Kohlenhydrate 40g
Eiweiß 106g
Fett 57g
Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 20 Min.
Fertig in 30 Min.
Kosten ca. 4.00
Zutaten 10

mit viel gekocht von Lina

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 6 Stück
    Ei
  • 10 EL
    Wasser
  • 80 g
    Erythrit
  • 3 EL
    Kakaopulver
  • 70 g
    Mandelmehl, teilentölt
  • 1/2 TL
    Backpulver
  • 1 Prise
    Salz
  • 300 g
    Frischkäse, 0,2% Fett, natur
  • 50 ml
    Kokosmilch, cremig, ungesüßt
  • 1 TL
    Pure Flavor Pure Vanilla
ANZEIGE
ANZEIGE

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Für den Kuchenteig zuerst die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Wasser, Erythrit und Kakaopulver etwa 5 Min mit dem Rührgerät verrühren. Mandelmehl und Backpulver hinzufügen und unterrühren.

  • Den Schokoladen-Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Im Ofen für etwa 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  • Für die Creme den Frischkäse, die Kokosmilch und 1 TL Pure Flavor Vanille gut miteinander verrühren.

  • Den Schokoboden passend für eine Auflaufform zuschneiden und in die Form legen. Eine Banane in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Die Frischkäse-Creme über die Banane geben und glatt streichen.

  • Etwas vom Kuchenboden-Rest zerbröseln und über die Frischkäse-Schicht streuen. Im Kühlschrank für mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen und gekühlt servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

ANZEIGE
ANZEIGE

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Mmh, lecker! Die Kombination aus Schokolade, Banane und Frischkäse schmeckt unglaublich gut. Das proteinreiche Maulwurf-Dessert ist schnell und einfach zubereitet. Ein toller, süßer Snack für jeden Tag.

m1 Square

Für den Kuchenteig zuerst die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen Eigelb mit Wasser, Erythrit und Kakaopulver etwa 5 Min mit dem Rührgerät verrühren. Mandelmehl und Backpulver hinzufügen und unterrühren.

m4 Square

Den Eischnee zum Schokoteig geben.

m5 Square

Alles vorsichtig miteinander vermengen.

m6 Square

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

m7 Square

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit der Kokosmilch und einem TL Pure Flavor Pure Vanilla verrühren.

m8 Square

Kuchenboden dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

m10 Square

Den Schokoboden passend für eine Auflaufform zuschneiden und in die Form legen.

m13 Square

Eine Banane in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Die Frischkäse-Creme über die Banane geben.

m14 Square

Gleichmäßig verteilen und glattstreichen.

m15 Square

Etwas vom Kuchenboden-Rest zerbröseln und über die Frischkäse-Schicht streuen.

m16 Square

Das Dessert im Kühlschrank für mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen und gekühlt servieren.

m17 Square

Das leckeres Dessert reicht für etwa 4 Portionen.

Speichere das Rezept Maulwurf-Dessert direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

ANZEIGE

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Lina ( 641 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 38933416 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

ANZEIGE

Hinterlasse einen Kommentar

avatar